Die Drei Fragezeichen – Die falschen Detektive (207)

CD Reviews, Die Drei Fragezeichen – Die falschen Detektive (207)

Bob traut seinen Ohren kaum. Im Baummarkt gibt sich ein junger Mann an der Kasse als Bob von den Drei Fragezeichen aus. Wer hat die Identität der Juniordetektive angenommen? Und warum? Justus, Peter und Bob nehmen natürlich unverzüglich die Ermittlungen auf.
Die Spur führt die Detektive in eine alte Villa, in der es spuken soll. Ebenfalls unter falscher Identität schleichen sich die Drei Fragezeichen in das Haus ein und observieren die Hochstapler, die dort ebenfalls angeblich ermitteln.
Die vertauschten Identitäten sorgen für jede Menge interessanter Situationen und stellen Justus & Co vor bisher unbekannte Herausforderungen. Abgesehen von dieser interessanten neuen Perspektive weiß auch die Geschichte zu unterhalten. Es ist faszinierend, dass der Autor Andrè Minninger immer wieder ganz neue und unerwartete Geschichten präsentieren kann.
„Die falschen Detektive“ ist ein spannendes Hörspiel rund um Identitätsklau und vermeintliche Geister. Sehr kurzweilig.

Eine Hörprobe findet ihr HIER.

Line Up

Erzähler: Axel Milberg
Justus Jonas, Erster Detektiv: Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv: Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv: Andreas Fröhlich
Minh: Jona Mues
Luke: Alexander Merbeth
Mark: Woody Mues
Stéphane Mertens: Peter Kaempfe
Kassiererin: Birte Kretschmer
Ron Baxter: Robin Brosch
Oma: Apollonia Jepsen
Mrs. Willard: Daniela Ziegler
Li: Traudel Sperber
Tilan: Caroline Kiesewetter

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.