Die drei Fragezeichen - Die blutenden Bilder (161)

CD Reviews, Die drei Fragezeichen - Die blutenden Bilder (161)

Ein Mord in Rocky Beach? Diese Nachricht sorgt bei den Drei Fragezeichen für offene Kinnladen. Immerhin hatte man bislang noch nie in einem Mordfall ermittelt.

 

Und auch im 161. Fall geht es unblutiger zu als zunächst befürchtet. Der „Mörder“ hat es offenbar auf Portraits abgesehen und „ermordet“ diese, um die Besitzer unter Druck zu setzen. Und somit stehen mal wieder Kunstwerke im Zentrum der Ermittlungsarbeit der Detektive. Aber wenn man mal in der Geschichte zurückschaut, so wird man feststellen, dass die entsprechenden Folgen in denen Justus & Co in Sachen Kunstwerken ermittelten, nicht unbedingt die schlechtesten Fälle waren: z.B. „Der Super-Papagei“, „Die rätselhaften Bilder“, „Der seltsame Wecker“ oder auch „Das Erbe des Meisterdiebes“.

In dem aktuellen Fall wird bald klar, dass eine Reihe scheinbar wertloser Gemälde von großer Bedeutung sind. Immer mehr Leute interessieren sich plötzlich für sie und tauchen auf dem Schrottplatz auf. Leider erweist sich der neue Gehilfe von Onkel Titus, Brock, als nicht nur etwas dümmlich und vergesslich, sondern auch als überaus geschwätzig, so dass es den drei Detektiven schwer fällt ihre Ermittlungen vor den unerwünschten Gästen verborgen zu halten. Am Ende hält auch dieser „Bilder-Fall“, was seine Vorgänger versprochen haben. Es handelt sich um ein abwechslungsreiches, rasantes Abenteuer mit guten Ermittlungsanteilen, die Spaß machen und zum Miträtseln anregen.

Mit Brock haben die Autoren einen guten neuen Charakter eingeführt, der sich gut in den Plot integriert hat. Aber auch die vier Damen bringen eine gute Leistung und werden von ihren Sprecherinnen bestens in Szene gesetzt. Insofern kann man der Folge attestieren, sowohl in Sachen Plot als auch in Sachen Charaktere gelungen zu sein. Mehr davon.

Line Up

Erzähler: Thomas Fritsch

Justus Jonas: Oliver Rohrbeck

Peter Shaw: Jens Wawrczeck

Bob Andrews: Andreas Fröhlich

Tante Mathilda: Karin Lieneweg

Greenwalt: Harald Dietl

Brock: Guido A. Schick

Deforge: Bruno F. Apitz

Mrs. Kretchmer: Monika Werner

Mrs. Espenson: Karin Eckhold

Mrs. Wondratschek: Ela Nitzsche

Mrs. Field: Celine Fontanges

Inspektor Cotta: Holger Mahlich

Mr. Harris: Lutz Harder

Tracklist

Mord in Rocky Beach!

Brock erinnert sich

Im Atelier des Malers

Im Frauen-Club

Die Rückkehr des Zauberers

Gefragte Porrees

Ein Bild gibt Rätsel auf

Der Vampir

Das Verwirrspiel

Echtes Blut

Komplikationen

Ein alter Bekannter

Perfekte Tarnung

Ein Bild in Lebensgefahr

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.