Die Drei Fragezeichen und der Jadekönig (211)

CD Reviews, Die Drei Fragezeichen und der Jadekönig (211)

Peter und Bob werden in der Villa von Gavin Sterling erwischt. Zudem finden sich eindeutige Einbruchsspuren im Haus. Wo sind die Drei Detektive da nur wieder hineingeraten.
Gavin Sterling ist zunächst fest davon überzeugt, dass er zwei Einbrecher auf frischer Tat ertappt hat. Doch Peters Geschichte ist so abenteuerlich, dass sie einfach nicht ausgedacht sein kann. Offenbar ist Peter auf seine Skaterbekanntschaft Jock hereingefallen und dadurch in die Wirren eines Diebstahls geraten. Doch Jock und Peter sind nicht die einzigen unbefugten Besucher in der Villa. Was suchen die Einbrecher dort? Bald scheint klar zu sein: Es geht um eine der wertvollsten Briefmarken der Welt, den sog. Jadekönig. Als die Drei Fragezeichen die Ermittlungen aufnehmen, geraten sie schon bald mitten in eine verworrene Familiengeschichte und letztlich sogar mal wieder in Lebensgefahr.
Der 211. Fall der Juniordetektive ist interessant aufgebaut und zieht den Hörer durch den In Media Res Anfang sofort in den Bann. Erst langsam erfährt man die Einzelheiten und Umstände, die zu der Anfangsszene führten. Dabei gibt es immer wieder unvorhergesehene Entwicklungen, Verbindungen und Überraschungen, was den Plot durchgängig frisch hält. Am Ende wird mit der Familiengeschichte der Sterlings sogar ein aktuelles Thema angefasst, was aber dennoch gut in die Geschichte passt.
Natürlich kann man sich fragen, ob der reiche Gavin Sterling in Wirklichkeit nicht doch sofort die Polizei gerufen hätte, anstatt sich erst eine lange Geschichte der Tatverdächtigen anzuhören. Aber das Gute ist, dass wir es ja eben nicht mit der Wirklichkeit zu tun haben.
Mit dem Fall „Jadekönig“ liefern die Macher der Die Drei Fragezeichen mal wieder eine frische Idee ab, die gut umgesetzt und inszeniert wurde und somit für beste Unterhaltung sorgt.

Line Up

Erzähler - Axel Milberg
Justus Jonas, Erster Detektiv - Oliver Rohrbeck
Peter Shaw, Zweiter Detektiv - Jens Wawrczeck
Bob Andrews, Recherchen und Archiv - Andreas Fröhlich
Jock - Christian Stark
Gavin Sterling - Stephan Benson
Judith Sterling - Hedi Kriegeskotte
Leopold Nelson - Oliver Kalkofe
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.