Digest! - Hard To Digest

CD Reviews, Digest! - Hard To Digest

  • Digest! - Hard To Digest
  • /
  • Erstellt am: Montag, 03 August 2020
  • Label: Unholy Prophecies
  • V.Ö.: 12 Juni 2020
  • Bewertung: Digest! - Hard To Digest
  • Redakteur: Eric Ossowski
  • Spielzeit: 15:00

In Ulm und um Ulm und um Ulm herum wollen DIGEST! nicht nur mit ihrem Bandnamen, sondern auch mit ihrem ersten Demo ein erstes Ausrufezeichen setzen.

Einige Bandmitglieder haben schon Erfahrung in Bands wie Bitterness, Rotten Pope, Chaosreign, Sucking Void und Havok (Ger) – falls das jemandem was sagt. Mir ehrlich gesagt nicht.

Wie auch immer, "Hard To Digest" braucht keine lange Anlaufzeit, sondern geht direkt auf die Zwölf. Flotter Death Metal mit Punk/Crust-Einschlag geht eigentlich immer. Außerdem vergisst man zum Glück nicht, Midtempo-Moshparts und die ein oder andere Melodie einzubauen. Der Sänger (Namen habe ich leider nirgends gefunden) röhrt ultratief (in etwa Marke Corpsegrinder) und ich meine einen ganz leichten Dave Ingram (Benediction)- Einschlag in der Intonation herauszuhören.

Die ca. 15 Minuten gehen jedenfalls schnell rum und machen mir auf jeden Fall Lust auf das dann hoffentlich kommende Debütalbum.

Tracklist

1. DIE WITH A TUBE IN THE HEAD
2. DIGEST!
3. SWOLLEN ROTTEN PERCEPTION
4. INFESTED WITH GREED

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.