Evergrey - Glorious Collision

CD Reviews, Evergrey - Glorious Collision

  • Evergrey - Glorious Collision
  • /
  • Erstellt am: Sonntag, 13 Februar 2011
  • Label: Steamhammer/ SPV
  • V.Ö.: 19 Februar 2011
  • Bewertung: Evergrey - Glorious Collision
  • Redakteur: Kersten Lison

EVERGREY "reloaded" oder EVERGREY 2.0? Das hat zumindest den Anschein, werden wir doch mit einer fast vollkommen neuen Besetzung konfrontiert.

Tom Englund, seines Zeichens Gitarrist und Sänger der Band, sowie Rikard Zander (Keyboards) sind das Risiko eingegangen, ihr kreatives Umfeld neu zu sortieren, um den Spaß am Musikmachen nicht zu verlieren. Blieb die enge Freundschaft mit den ehemaligen Bandkollegen erhalten, so komplettieren das Line-up nun Marcus Jidell (Ex-ROYAL HUNT/ Guitars), Johan Niemann (Ex-THERION/ Bass) und Hannes van Dahl (Drums).
Und dass nur gewinnt, wer etwas wagt, wird durch das neue EVERGREY-Album "Glorious Collision" eindrucksvoll unter Beweis gestellt. Denn die neue Besetzung hat der Vielseitigkeit der Songs sehr gut getan. Unerwartet viele unterschiedliche Einflüsse generieren ein musikalisches Feuerwerk, das man lange nicht mehr von EVERGREY gewohnt war. Dabei bildet Classic-Rock mit den intensiven charakteristischen Vocals von Tom Englund das solide Fundament für unterschiedlichste musikalische Spelarten, vor allem in fordernder, zupackender metalformartiger Art ("Frozen"), die aber bisweilen auch in ruhige, melancholische und nachdenkliche Fahrwasser abgleiten ("Free", "The Phantom Letters).
Gerade die Kombination von metalgenuinen Gitarrenriffs mit grandiosen Gitarrensoli ("The Disease", I'm drowning alone"), von elektronisch-sphärischen Untermalungen mit hymnischen Melodien (wirklich herausragend: "Wrong") machen dieses Opus zu einem Werk, das nicht nur die alten EVERGREY-Fans begeistern dürfte, sondern auch das Zeug dazu hat, die Fanbase um einiges zu erweitern! Ein besonderer Leckerbissen ist "...And the Distance" mit weiblichen Vocals als Bonus-Track beim Limited Edition Digipak.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.