Fünf Freunde und das geheimnisvolle Licht (140)

CD Reviews, Fünf Freunde und das geheimnisvolle Licht (140)

Chester Mallory erscheint den Fünf Freunde als durchaus lustiger und angenehmer Zeitgenosse. Doch nach einiger Zeit zeigt die Zugbekanntschaft von Julian, Dick und Anne auch eine andere Seite. Hat er etwas mit dem seltsamen Licht zu tun? Und warum interessiert er sich so für die Felseninsel? Und zu allem Überfluss plaudert Anne auch noch fast den Zugang zum Geheimgang aus.
Als die Fünf Freunde die Felseninsel absuchen, um mehr über das seltsame nächtliche Licht herauszufinden, finden sie einen abgebrannten Busch und ein merkwürdiges Metallstück. Das ergibt für die Freunde zunächst keinen Sinn, nur Timmy scheint zwischen den Klippen etwas zu wittern. Erst später finden Julian & Co heraus was Timmy so aufgeregt hat. Doch da scheint es schon zu spät, denn einige Gangster mit gezogener Pistole interessieren sich auch für das Geheimnis auf der Felseninsel.
Der 140. Fall der Fünf Freunde enthält viele der typischen FF-Trademarks: Geheimnisvolle Vorkommnisse, ungeklärte Phänomene, Geheimgänge, die Felseninsel und zwielichte Gestalten.
Darüber hinaus gibt es interessante Parallelen zum aktuellen TKKG Fall: Dort kann Klößchen nicht schlafen, weil er Ingwer-Chili Schokolade gegessen hat, hier raubt die Schokotorte von Tante Fanny Dick den Schlaf. Und Janis Zaurins verkörpert in beiden Hörspielen toll die ihm anvertrauten Charaktere: Den schrägen Dr. Waldemar Schindler bei TKKG und den geheimnisvollen Chester Mallory bei den Fünf Freunden, wobei er hier sogar mehr als einmal an den unvergessenen Andreas von der Meden erinnert. Zweifellos eine gute Ergänzung zum Europa Roster. Erwähnenswert ist zudem die tolle Sprecherleistung von Alexandra Garcia, die Georges Wutausbrüche hervorragend in Szene setz.
Fazit: Tierbabys sind immer ein Kaufanreiz, so auch bei den Fünf Freunden und das geheimnisvolle Licht. Der 140. Fall ist ein Hörspielvergnügen für die ganze Familie.

Line Up

Erzähler - Lutz Mackensy
Julian - Ivo Möller
Dick - Jannik Endemann
Anne - Theresa Underberg
George- Alexandra Garcia
Onkel Quentin - Gordon Piedesack
Tante Fanny - Maud Ackermann
Chester Mallory - Janis Zaurins
Metzger - Wolfgang Berger
Verkäufer - Dean Körzdörfer
Francis - Bruno Apitz
David - Daniel Welbat
Schaffner - Werner Wilkening
Constable Billings - Tetje Mierendorf
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.