Fraktal – Die Traummaschine (9)

CD Reviews, Fraktal – Die Traummaschine (9)

Wer hätte sie nicht gerne? Eine Traummaschine. Im 9. Teil der Sci-Fi Serie FRAKTAL sorgt die Traummaschine dafür, dass Prinzessin Kari in eine lebensbedrohliche Lage gerät…
Doch eins nach dem anderen. Die Folge beginnt mit der verstörenden Szene auf einem fremden Raumschiff. Amy Keppler trifft in einer Zelle auf Roger Wanco. Dieser ist durch „Untersuchungen“ gebrochen und kann nicht einmal über das Erlebte sprechen. Der Peiniger N-Duk stellt Amy vor eine unmenschliche Wahl. Die ausweglose Situation sorgt beim Hörer für eine erste Gänsehaut.
Kari begibt sich mittels der Traummaschine auf ein Keilschiff der der Feinde Kintarus. Sie erfährt Unglaubliches und doch ist es überlebenswichtig für den Fortbestand Kintarus. Der schützende Schleier erweist sich nämlich als nicht unüberwindbar. Zudem bringt Kari erschreckende Informationen über Amy Keppler zurück in ihre Welt, doch einige Dinge über den schrecklichen OP teilt sie nur mit Jay.
„Die Traummaschine“ verbindet in hervorragender Weise die verschiedenen, in den vorrangegangenen Folgen angelegten Handlungsstränge: jede Menge Action, große Spannung und ein wenig Liebesgeschichte. FRAKTAL bietet auch mit dem neunten Teil wieder richtig großes Hörspielkino.  Peter Lerf hat ja bereits sein glückliches Händchen für gute Cliffhänger unter Beweis gestellt. In dem vorliegenden Fall gibt es gleiche mehrere offene Handlungsstränge und der Hörer bleibt mit der bohrenden Frage zurück, ob es für die Crew der Skyclad und die Bewohner von Kintaru eine Überlebenschance gibt. Ihre Feinde scheinen übermächtig und sie halten sich mit Drohungen nicht zurück: „A’Kara wird kommen und den Tod mit sich bringen!“
Großartig!

Tags

Fraktal
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.