GAMMA RAY - 30 YEARS LIVE ANNIVERSARY CD-DVD-LP

CD Reviews, GAMMA RAY - 30 YEARS LIVE ANNIVERSARY CD-DVD-LP

Erst HELLOWEEN und dann COVID: Für GAMMA RAY standen die vergangenen Jahre nicht gerade unter einem guten Stern und die Aktivitäten der Band lagen weitestgehend auf Eis. Doch auch in der Pandemie wollen einige Feste gefeiert werden, wie sie fallen. So geschehen am 27. August 2020 im ISS Dome Düsseldorf.
Das einzige Streaming-Event der „Hamburger“ wurde nun auf CD und DVD festgehalten und am Ende des Konzerts mit Fangegröle, welches die Fans zuhause aufnehmen und einschicken konnten, beendet. Ungewöhnliche Zeiten erfordern ungewöhnliche Aktionen.
Die Setlist der Show ist durchaus hörenswert, könnte unter dem Eindruck von Kais „Brain Washing“ Kommentaren auf der Gamma Ray Seite aber auch schon fast als politisches Statement gegen Corona-Maßnahmen und Einschränkung der Freiheit gelesen werden. Aber egal, musikalisch bekommen Fans und Band nach langer Durststrecke mit der 30 Jahr Feier endlich mal wieder eine saftige Portion GAMMA RAY. Im Vergleich zu vergangenen Livealben sticht „30 Years…“ natürlich durch die Abwesenheit des Publikums heraus und entsprechend klingen die Zwischenspiele zwischen den Songs etwas nach übergroßer Garage.
Da Kai aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr als Vollzeitsänger agiert, hat Frank Beck das Mikro übernommen und macht seine Sache wirklich gut. Unterstützung gibt es schließlich noch von Originalshouter Ralf Scheepers. Allerdings verwundert es bei dieser Besetzung etwas, dass leider gerade das geniale „Sent Me A Sign“ am Ende streckenweise nach Knabenchor im Stimmbruch klingt. Aber vielleicht muss man sich auch nur erst an die Interpretation der Gesangslinien gewöhnen.
Unterm Strich bleibt für alle GAMMA RAY Fans sowie für die Band selbst die Erinnerung an ein rauschendes Fest in der Abgeschiedenheit. Skurril und gleichermaßen ein zeitgeschichtliches Überbleibsel in seltsamen Zeiten. Allein aus dem Grund gehört das Teil in den Schrank zu den anderen GAMMA RAY Alben! Alles Gute GAMMA RAY und hoffentlich feiern wir den nächsten Geburtstag wieder gemeinsam!   



Line Up

Kai Hansen (Gitarre, Gesang)
Dirk Schlächter (Bass)
Henjo Richter (Gitarre)
Michael Ehré (Schlagzeug)
Frank Beck (Gesang)

Gäste
Ralf Scheepers (Gesang)
Corvin Bahn (Keyboards)

Tracklist

1. Induction
2. Dethrone Tyranny
3. New World Order
4. Avalon
5. Master of Confusion
6. Empathy
7. Rebellion in Dreamland
8. Land of the Free
9. Lust for Life
10. One With The World
11. The Silence
12. Armageddon
13. Heading for Tomorrow
14. Send Me A Sign / Outro

Wird veröffentlicht als:
2-CD + DVD
3-LP + BD (180 gr/black) Gatefold,
LTD. 3-LP + BD (180 gr/3 dif. colors) Gatefold
und auf allen digitalen Platformen
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.