Hellhammer - Apocalyptic Raids ReRelase

CD Reviews, Hellhammer - Apocalyptic Raids ReRelase

Im Rahmen vieler Noise ReReleases kommt jetzt auch diese wahrlich wegweisende EP in schmucker Aufmachung erneut auf den Markt.
Zunächst muss man erwähnen, dass die Scheibe nicht nur die vier Tracks der original EP enthält. Wie schon bei dem ReRelease in 1990 wurden noch die beiden Tracks dazugepackt, die 1984 auf dem merkwürdig betitelten aber trotzdem legendären ´Death Metal´ Sampler erschienen. Zum Glück wurde aber das Originalcover und nicht das der ersten Wiederveröffentlichung verwendet.
HELLHAMMER waren und sind unglaublich wichtig für die härtere Metal Szene. Hatten sie doch einen immensen Einfluss auf den sich entwickelnden Thrash, Death und Black Metal. Das können sonst wohl nur noch VENOM von sich behaupten. POSSESSED waren ja etwas später dran. Bevor ich ´Apocalyptic Raids´ wieder aufgelegt habe, lief die ´Into Darkness´ von WINTER – auch die haben sicherlich ´Triumph Of Death´ gehört. Wie dem auch sei, diese Tracks haben den Test Of Time mit Bravour bestanden. Wer mehr über die Hintergründe der Entstehung von ´Apocalyptic Raids´ erfahren will, dem sei hiermit Tom G. Warriors lesenswertes Buch „Only Death Is Real: An Illustrated History of Hellhammer and Early Celtic Frost“ ans Herz gelegt. Das ist zwar kein Schnäppchen aber wie fast alles was er gemacht hat sehr hochwertig und das Geld wert.

Diese Platte macht ihrem Namen auch 36 Jahre nach der Erstveröffentlichung alle Ehre. Wenn euer Original schon extrem knistert oder ihr diese Scheibe noch nicht euer eigen nennt, solltet ihr zugreifen, ehe ihr die Kohle einem der vielen Bootleger in den Rachen werft.

Line Up

Bruce Day - Drums
Thomas Gabriel Warrior - Vocals, Guitars
Martin Eric Ain (R.I.P.) - Bass

Tracklist

1. The Third of the Storms (Evoked Damnation)
2. Massacra
3. Triumph of Death
4. Horus / Aggressor
5. Revelations of Doom
6. Messiah

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.