Jungle Rot - Order Shall Prevail

CD Reviews, Jungle Rot - Order Shall Prevail

Der Dschungel ist mehr als Balu und Mogli. Mit Gemütlichkeit versuchen es JUNGLE ROT auch auf ihrem achten Album gar nicht erst.

Tja, neben Kinderlache gibt es halt auch Verwesung im Urwald. Die Amis bleiben sich auch 20 Jahre nach ihrem ersten Demo treu und spielen schlichten old school Death Metal, der in der Hauptsache im Midtempo daherkommt. Da kommt natürlich immer der Vergleich mit BOLT THROWER und OBITUARY auf, was es zum einen nicht ganz trifft, da JUNGEL ROT sich vom Sound schon unterscheiden; zum anderen ist es unfair, die Messlatte gleich so hoch zu legen, dann müsste ich ja auch alle Punkrockalben an ´Suffer´oder ´Ribbed´ messen.
Also gehen wir mal einen Schritt zurück und da fällt auf, dass ´Order Shall Prevail´ (das würde ich nicht unterschreiben) auch gegen die aktuellen Alben von Bands wie WEAK ASIDE oder HUMILIATION abfällt. Die Platte klingt einfach nicht so mächtig wie die der anderen Deather. Das ändert aber nichts daran, dass JUNGLE ROT ein grundsolides Album abgeliefert haben, aus dem aber kein Song wirklich hervorsticht. Eine Abwechslung wie das D.R.I. Cover des letzten Langeisens hätte der Platte gut getan.

Es kann ja  auch Spaß machen, ein gutes Spiel in der zweiten Liga zu sehen. In der spielen JUNGLE ROT oben mit und wenn es irgendwann zur Relegation gegen SIX FEET UNDER kommt, drücke ich dem Team aus Wisconsin die Daumen.

Line Up

Dave Matrise - Vocals/Guitar
James Genenz - Bass Guitar
Geoff Bub - Lead Guitar
Joey Muha - Drums

Tracklist

1. Doomsday
2. Paralyzed Prey
3. Blood Revenge
4. Fight Where You Stand
5. Order Shall Prevail
6. The Dead Pestilence
7. I Cast The First Stone
8. E.F.K.
9. Trench Tactics
10. Nuclear Superiority

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.