Katatonia - Last Fair Deal Gone Down

CD Reviews, Katatonia - Last Fair Deal Gone Down

  • Katatonia - Last Fair Deal Gone Down
  • /
  • Erstellt am: Freitag, 25 Oktober 2002
  • Label: Peaceville / Zomba
  • V.Ö.: 25 Oktober 2002
  • Bewertung: Katatonia - Last Fair Deal Gone Down
  • Redakteur: Marc Stoffregen

Schon wieder eine meiner Lieblingsgruppen, die ein neues Album auf den Markt schmeisst. Um es gleich vorweg zu nehmen: Die hohen Ansprüche, die ich aufgrund der hervorragenden Vorgängerscheiben an dieses Werk gestellt habe, können natürlich wieder erfüllt werden.

Auf „Last Fair Deal Gone Down“ bleiben Katatonia sich und ihrem auf „Tonight´s Decision“ eingeschlagenen Weg treu. Die neuen Songs sind einmal mehr vertonte Zweiflung pur. Ich bin sogar der Ansicht, dass Jonas seinen Gefühlen am Mikro diesmal noch einen viel freieren Lauf lasen kann und dieser Aspekt in den Songs deshalb viel mehr zur Geltung kommt, als auf vorangegangen Scheiben. Dieser immensen Traurigkeit, die charakteristisch für Katatonia´s Musik ist, wird einmal mehr von diesen mitsingenden, fast weinerlichen Gitarren, wie man sie noch von älteren Paradise Lost-Alben kennt, Ausdruck verliehen. Songwritingtechnisch, so möchte ich mal behaupten, wirkt „Last Fair Deal Gone Down“ auch noch etwas ausgereifter als „Tonight´s Decision“ und somit auch in sich geschlossener. Wenn man genau hinhört, kann man, gerade zur zweiten Hälfte der CD, ein paar neue Stilmittel heraushören. Ich möchte keine Anspieltipps geben, da ihr euch dieses Werk an einem Stück geben solltet. Nehmt euch die Zeit, um die volle Pracht und Tiefe, die Katatonia auf diesem Album für euch bereithalten, zu entdecken. Ihr werdet von dieser Vielschichtigkeit und Intensität gefangen sein, soviel sei versprochen.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.