Killswitch Engage - Atonement

CD Reviews, Killswitch Engage - Atonement

Bei KILLSWITCH ENGAGE kann man wirklich mit Fug und Recht behaupten, dass die Pausen zwischen den Alben genutzt werden, um den Keativitätsakku auch wirklich aufzuladen. Denn nur so ist es zu erklären, dass die Mannen um Jesse Leach das erreichte musikalische Niveau zu halten vermögen.
Nach wie vor verbinden die US-Amerikaner gekonnt das Beste aus Metal, Hardcore und Alternative Rock und fackeln somit ein wahres musikalisches Metal-Feuerwerk ab, das überaus gelungen die Balance aus brutaler, krachender Härte und leuchtender, mitreißender Eingängigkeit hält.

Man höre nur 'Know Your Enemy', ein Song, der sich durch seine mitreißenden, dynamischen Riffs und seine kämpferische, zornige Atmosphäre auszeichnet. Etwas verspielter kommt dann 'Take Control' daher. Zu den Trademarks gehören natürlich auch die wechselnden Vocals, die den Zuhörern ein wahrhaftiges Wechselbad der Gefühle bereiten zwischen wütendem Angepisstsein und tiefgründiger Emotionalität. Und das ist vor dem Hintergrund, dass das Gesangsschicksal von Jesse Leach aufgrund einer Operation an den Stimmbändern auf Messers Schneide stand, keine Selbstverständlichkeit.

In 'I Can't Be The Only One' weht dann trotz aller Härte ein leichter Hauch von Unbeschwertheit und Leichtigkeit, der Opener 'Unleashed' beginnt wie ein roher Diamant, der nach und nach immer mehr geschliffen wird. Richtig auf die Ohren gibt es mit dem Track 'The Signal Fire', bei dem Howard Jones (Ex-KWE/ LIGHT THE TORCH) mit von der Partie ist. Ähnliches gilt für 'The Crownless' mit Chuck Billy (TESTAMENT). Eine schmachtende Powerhymne fehlt natürlich auch nicht ('I Am Broken Too').

Fazit: Mit ihrem neuen Longplayer 'Atonement' knüpfen KILLSWITCH ENGAGE nahtlos an ihren Vorgänger 'Incarnate' an und bieten in bekannter Qualität eine durchdringende und mitreißende Mischung aus kompromissloser, zorniger Aggressivität und gefühlvoller, tiefgehender Eingängigkeit.

Line Up

Adam Dutkiewicz - guitar
Joel Stroetzel - guitar
Mike D'Antonio - bass
Jesse Leach - vocals
Justin Foley - drums

Tracklist

01. Unleashed
02. The Signal Fire (feat. Howard Jones)
03. Us Against The World
04. The Crownless King (feat. Chuck Billy)
05. I Am Broken Too
06. As Sure As The Sun Will Rise
07. Know Your Enemy
08. Take Control
09. Ravenous
10. I Can’t Be The Only One
11. Bite The Hand That Feeds