Maintain - With A Vengeance

CD Reviews, Maintain - With A Vengeance

  • Maintain - With A Vengeance
  • /
  • Erstellt am: Donnerstag, 21 Juni 2007
  • Label: Swell Creek Records
  • V.Ö.: 15 Juni 2007
  • Bewertung: Maintain - With A Vengeance

Yes, wie begierig hab ich auf dieses Album gewartet gewartet. Eine meiner Favorisierten Metalcore Bands melden sich mit ihrem zweiten Album endlich zurück. Nach einer Tour mit „Caliban“.

„Neaera“ und „The Agony Scene“ schrieb man ein paar neue Songs und ging Anfang diesen Jahres Herrn Hansen besuchen. Das Ergebnis, ich drücke es ein wenig vorsichtig aus, war irgendwie ein wenig überraschend. War man gesanglich mit dem Debüalbum eher dem Hardcore zugeneigt erwarten einem auf „With A Vengeance“ eher Deth Metal Growls ala „Fear My Thoughts“. Auch musikalisch ging man weiter in Richtung Norden. Was bleibt ist die Hingabe an die Musik und die überragende Energie der Songs. So sehr unterschiedlich die beidenn Alben sind, so sprühen doch beide Alben vor Ernergie und Herzblut. Und „With A Vengeance“ ist ein wahres Mosh Fest für jeden in der Sparte In Flames bis Hatebreed. Die Song Melodien ist großartig und selbst bei dem 50. Repeat werden die Songs nicht langweilig. Auch textlich hat man sicher wieder nicht Lumpen lassen. Mal kritisch, mal verträumt, mal persöhnlich und immer grandios. Musikalisch wird einem ein sehr ausgereiftes Handwerk geboten. Technisch kann man sich durchaus mit Bands wie „Fear My Thoughts“ mäßen. Dazu fällt mir eigentlich auch nur der einzige Kritik Punkt ein. „With A Vengeance“ ein wenig zu sehr nach „Vulcanos“. Aber die Schuld schiebe ich eher ein wenig auf Herrn Hansen, den auch das neue „Deadlock“ Album klang von den Gitarren doch ein wenig nach dem Selben. Trotzdem liefern „Maintain“ ein absolut großartiges Album ab, welches es in sich hat. 11 Songs, 11 mal absolutes Hörvergnügen, 11 mal Maintain!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.