Ratos de Porão - Necropolítica

CD Reviews, Ratos de Porão - Necropolítica

Auch wenn das Cover des neuen Albums eher an Blackened Thrash Metal erinnert, bleiben die Brasilianer ihrem Stil treu.
Und der besteht weiterhin aus einer Mischung aus Thrash und Hardcore, das passt auch besser zu Kellerratten. Wie ich haben viele RATOS DE PORÃO wohl in der Bugwelle des Aufstiegs von SEPULTURA kennen und schätzen gelernt. Dabei sind die stilistischen Ähnlichkeiten überschaubar und RATOS DE PORÃO haben sogar drei Jahre mehr auf dem Buckel.
Auf dem mittlerweile 14. Album gibt es gut, aber keinesfalls überproduzierten Crossover, der facettenreicher als auf Anfangsalben wie ´Brasil´ klingt. Das geht etwas auf Kosten des Feuers, das auf den älteren Scheiben höher loderte. Mich überzeugen die Brasilianer immer dann am meisten, wenn sie flotter zu Werke gehen. Langsamere Tracks wie ´O Vira-Lata´ kommen nicht so richtig aus dem Knick. Leider fehlt dem Album auch ein Hit, wie ´Drink Till You Die´, der heraussticht und sich sofort im Hirn festsetzt.

Unterm Strich bleibt eine gute halbe Stunde solider Crossover, dem anzuhören ist, dass die Jungs den Höhepunkt ihrer Sturm- und Drangphase hinter sich haben. Das geht dem Gros der Hörerschaft ja sicher nicht anders.

Line Up

Gordo - Vocals
Jão - Guitar
Juninho - Bass
Boka - Drums

Tracklist

01. Alerta Antifascista
02. Aglomeração
03. Passa Pano Pra Elite
04. Necropolítica
05. Guilhotinado em Cristo
06. O Vira-Lata
07. G.D.O.
08. Bostanágua
09. Entubado
10. Neonazi Gratiluz
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.