S-A. Adams - Stovepipe

CD Reviews, S-A. Adams - Stovepipe

  • S-A. Adams - Stovepipe
  • /
  • Erstellt am: Sonntag, 04 November 2001
  • Label: Nir Records
  • V.Ö.: 04 November 2001
  • Bewertung: S-A. Adams - Stovepipe
  • Redakteur: Tobias Trillmich

S.A. Adams haben sich dem rockigen Metal verschrieben, die ersten vier Tracks kommen erfreulich flott aus den Lautsprechern geprescht, die Songs haben Mittwippgarantie. Danach kommt das langsamere „Chains That Blind“, das nicht überzeugen kann.

Danach geht es dann aber wieder zur Sache, ehe mit „Two Steps“ der Tiefpunkt der CD naht - ein sehr slower Song, der einfach zäh und langweilig ist. Wenn die Jungs schneller blieben und der variable Sänger nicht so oft in Ozzy-artiges Gekreische verfallen würde, wäre diese CD echt ein Tipp, und die Jungs könnten auf jedem Rockertreffen bestehen. So ist es aber eine durchwachsene Vorstellung, die das Potential der Jungs aber schon deutlich macht. Bleibt zu hoffen, dass sie sich in Zukunft auf ihre Stärken besinnen und nicht versuchen, Metal-Hymnen zu kreieren.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.