Stallion - Chistmatized EP

CD Reviews, Stallion - Chistmatized EP

Gestern brav die Schuhe geputzt und poliert? Dann hat Euch der Nikolaus vielleicht auch einen musikalischen Vorweihnachtsgruß von STALLION hinterlassen...
So eine Weihnachtsveröffentlichung kann man machen, muss man aber nicht. Eine solche kann nämlich funktionieren und sogar richtig fetzen, sie kann aber auch richtig nach hinten los gehen, so dass man mitunter noch vor dem Feste öffentlich bloßgestellt und gekreuzigt wird. But who cares, angesichts von musikalischen Verbrechen gegen die Menschlichkeit vom Schlage “Last Christmas”.

Und nötig haben STALLION die vorliegende “Christmatized”-EP angesichts des exzellenten dritten Albums “Slaves Of Time”, das erst im Frühjahr erschienen ist, wahrlich nicht gehabt. Andererseits muss man mit der kreativen Energie ja irgendwohin, wenn Live-Konzerte und die Interaktion mit den Fans schon nicht möglich sind.

Die STALLION-Weihnachtsfeier startet standesgemäß mit “Santa (can you hear me)”. Ein Auftakt nach Maß mit rasanter STALLION-Kost samt Glühweinstimmung und Mandelflair. Der formelle Teil oder die Bescherung im Kreise der Familie findet danach mit “No Presents For Christmas” statt, das dem Onkel King dann mindestens ein anerkennendes Nicken, vielleicht sogar ein “Ho, ho, hail satan!” entlocken dürfte. Mit “Christmatized” geht der Abend dann in den ungezwungenen Teil über. Spätestens beim genialen Übergang von Mariah Carey zu “Happy Xmas – War Is Over” darf man sich dann so richtig gehen lassen ehe es Zeit wird, zu den Klängen von “Let It Snow” seelig und beschwingt den Heimweg anzutreten und/oder dabei wahlweise noch die Mitternachtsmesse zu sprengen.

“Christmatized” ist ein Geschenk von STALLION an die Fans nach einem Jahr zum Vergessen. Ein Geschenk, das Laune macht und somit auch musikalisch seine Berechtigung hat. Es ist damit alles andere als ein Verlegenheitspräsent unter dem Baum.

STALLION - Christmatized - EP

Line Up

Vocals – Pauly
Guitars – Äxxl, Clode
Bass – Stämpfe
Drums – Aaron

Tracklist

01 – Santa (can you hear me) 4:11
02 – No Presents for Christmas (King Diamond) 3:37
03 – Christmatized (A Very Merry Medley) 4:39
All I want for Christmas is You (Mariah Carey)
Happy Xmas - War is Over  (John Lennon)
Wonderful Christmas Time (Paul McCartney)
04 – Let it Snow! Let it Snow! Let it Snow! (Sammy Cahn and Jule Styne) 2:25

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.