Teramaze - Flight Of The Wounded

CD Reviews, Teramaze - Flight Of The Wounded

TERAMAZE aus Australien wurden bereits 1993 gegründet und bieten seitdem sehr guten Progressive Metal an. Der erste Tonträger Doxology erschien bereits 1995. Das war die Hochphase des Progressive Metal, in der weltweit viele Bands den Erfolgen DREAM THEATERs hinterher rannten. So sicher auch TERAMAZE, die hörbar von den Amis inspiriert wurden.
TERAMAZE waren in den letzten 29 Jahren immer fleißig und veröffentlichten mal mit und mal ohne Plattenvertrag bockstarke Alben. Ohne Label ist es natürlich nicht gerade einfach außerhalb Down Unders bekannt zu werden. Vielleicht ändert sich das ja mit "Flight Of The Wounded", welches wie ein starker Mix aus DREAM THEATER und neueren FATES WARNING mit einer leichten Melodic Rock Schlagseite klingt. Der Gesang von Bandleader Dean Wells hat mit dem von Ray Alder zwar nicht viel zu tun, aber diese andauernde Melancholie in der Musik lässt Erinnerungen an Alben wie Inside/Out oder Parallels hochkommen. Die teils sehr starken Riffs z.B. bei "Ticket to the next Apocalypse" deuten auf eine eher hoffnungslose Zukunft hin. Da passen auch die brutalen Growls an den richtigen Stellen gut dazu. Einer meiner Favoriten ist das sehr melodische "Battle", welches mit Ohrwurmmelodie für eher gute Laune sorgt. Mich würde interessieren, wer hier die Keyboards eingespielt hat, denn ein Tastenkünstler ist im LineUp nicht gelistet. In der Vergangenheit hatte die Band einen. Genauso wie einen Sänger. Dass Dean Wells die Vocals selbst wieder übernommen hat ist nicht schlimm, denn er singt sehr melodisch und hat seine Stimme gut im Griff. Im vertrackten "In the Ruins Of Angels" zeigt die Band, dass sie komplexe Teile gut mit hochmelodisch, balladesken Passagen verbinden kann und eine epische Spannung aufbauen kann. Progressive Fans sollten sich mit TERAMAZE beschäftigen. Bestellen lässt sich "Flight Of The Wounded" zur Zeit auf der Bandcamp Seite der Band, ältere Alben sind aber bei den üblichen Versandhändlern (Amazon, Saturn usw.) zu finden. 

Line Up



Dean Wells - Vocals / Guitar 
Chris Zoupa - Guitar 
Andrew Cameron - Bass 
Nick Ross - Drums 

Copyright: Band Teramaze 

Tracklist

TRACKLIST
1. Flight Of The Wounded 
2. Gold 
3. The Thieves Are Out 
4. Until The Lights 
5. Ticket To The Next Apocalypse 
6. For The Thrill 
7. Dangerous Me 
8. Battle 
9. In The Ruins Of Angels 
 
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.