Harlekin

CD Reviews, Harlekin

  • /
  • Erstellt am: Montag, 07 Oktober 2002
  • Label: DEMO
  • V.Ö.: 07 Oktober 2002
  • Redakteur: Marcel Hübner

Auch die 1991 im Schwarzwald ins Leben gerufene Combo The Prior’s Diary weiß mich mit ihrer ersten CD „Harlekin“ zu beeindrucken. Zwischen Gothic und Death Metal hat das Quintett eine eigene Nische gefunden, in welcher sie mal aggressiv mal melancholisch Mut zu Experimenten beweisen.

Dieser Mut offenbart sich ganz offensichtlich im letzten Stück „Do You Believe In God?“, welches basierend auf Samples und keifigen, Hall-behafteten Vocals (genial!) zu überzeugen weiß. Aber auch Stücke wie „Harlekin“ oder das epische „Utopia (Where Dead Dreams Live)“ kommen nie kontrastlos oder monoton daher, sondern sind von The Prior’s Diary Streben nach Dynamik und Abwechslungsreichtum geprägt. Sicherlich erfindet die Band das Rad nicht neu, jedoch kann man zwischen oben bereits erwähnten Eckpunkten durchaus tolle Songs entdecken, die zudem auch noch recht amtlich produziert wurden. „Harlekin“ ist für 18 DM (inklusive Porto & Verpackung) bei Christian Obermüller – Gaswerkstr. 2 – 77933 Lahr – christian@thepriorsdiary.de zu bestellen. verfasst von MARCEL TILGER

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.