The Progressive Souls Collective - Sonic Birth

CD Reviews, The Progressive Souls Collective - Sonic Birth

Bei The Progressive Souls Collective handelt es sich um ein Progressive Metal Projekt, welches Gitarrist Florian Zepf mit zahlreichen hochkarätigen internationalen Gastmusiker gestartet hat. Die Idee hinter dem Projekt ist es, die Liebe zur Musik darzustellen. Sehr pathetisch ist diese Aussage. Das Album mit dem passenden Titel „Sonic Birth“ ist facettenreich ausgefallen, fordert aber auch ganz schön heraus. Aber genau das sollte es sein, was Genre Fans erwarten.
Das Rad wird hier nicht neu erfunden. Doch muss es das wirklich? Eine eigene Note gibt es schon durch die klaren ideenreichen Vocals vom Serbier Vladimir Lalic, den man von Organized Chaos oder Abonos kennen könnte. Die Teilnahme von Keyboarder Derek Sherinian (u.a. ex-Dream Theater, Sons Of Appollo) und Kevin Moore (u.a. ex-Dream Theater, O.S.I., Chroma Key) lässt die Marschrichtung der Musik erahnen. Und so klingt Sonic Birth musikalisch deutlich von den frühen Dream Theater Werken inspiriert. Doch auch Elemente von Devin Townshend oder Tool lassen sich zum Beispiel bei „Hurt“ heraushören. Gelungen ist das melodische „You and Me Alone“ mit tollem Gastgesang von Megan Burtt. Die volle Bandweite ihrer Einflüsse überrollen den Hörer beim 16 Minuten Opus „Destiny Inc.“, mit dem man ein Highlight des Albums erschaffen hat. Hier geht es episch, melodisch und bretthart zur Sache. Der letzte Song „With Others“ erzeugt sogar eine gewisse „Operation Mindcrime“ Atmosphäre.  
Und nun zum Fazit: The Progressive Souls Collective haben mit Sonic Birth ein starkes Debütalbum aufgenommen, welches Prog Metal Fans sicher einiges zu bieten hat. Es wäre schön ein weiteres Album erwarten zu können.

Line Up

Florian Zepf: Guitar
Vladimir Lalic: Vocals
Conner Green: Bass
Aquiles Priester: Drums
Luis Conte: Percussion
Kevin Moore: Loops, Programming
Derek Sherinian: Keyboards
Megan Burtt: Guest Vocals on You and me alone

Tracklist

1    Metature     4:58
2    Comfortable Darkness    2:49
3    Killing True Beliefs    6:27
4    Fractional Emotion    6:06
5    A Formula for Happiness 6:50
6    Inner Circle    2:11
7    You and Me Alone    5:13
8    Hurt    4:39
9    Destiny Inc.    15:37
10    Mind Treasures        1:44
11    With Others    6:19

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.