TITO JACKSON - Under Your Spell

CD Reviews, TITO JACKSON - Under Your Spell

TITO JACKSON heißt mit Klarnamen Toriano Adaryll Jackson. Toll! Okay, er ist der zweitälteste Bruder eines gewissen MICHAEL JACKSON. Er war Gründungsmitglied der JACKSON 5, mit denen er große Erfolge feierte. 2003 wandte er sich mehr dem Blues zu. Seine Soloalbumdebüt feierte er 2016. Under Your Spell ist das zweite Soloalbum, aber das Debüt bei einem neuen Label.

Auf dem zweiten Album versammelte er einige Szenegrößen: Die größte Popularität dürften in Dominanzreihenfolge Stevie Wonder, Joe Bonamassa und George Benson genießen. Neun der elf Stücke des Albums weisen TITO JACKSON mindestens als Co-Autor aus, zwei sind Fremdkompositionen/Cover, eines davon - Rock Me Baby - ist von B. B. KING. Dessen Tochter singt auf der Interpretation TITO JACKSONs. TITO JACKSONS häufigster Kompositionspartner heißt MICHAEL K. JACKSON. 

Kommen wir nun mal zum musikalischen Eindruck. Folgende Assoziationen schossen mir durch den Kopf ("Radio 7,62 mm: Geht ins Ohr, bleibt im Kopf." Meine Kenntnisse der Wundballistik würden das nicht als Pauschale gelten lassen.): Big Band Blues, Hollywood Blues, TV-Show Blues. Also als würden THE ROOTS - die Show-Band Jimmy Fallons - aufspielen.
Will heißen: Es klingt sehr klatt. Für mich entwickelt sich da keine Tiefe. Es ist Musik für Fahrstühle, Rolltreppen oder um irgendwelche anderen Dinge nebenbei zu machen. Es macht nicht "Klick". 

Line Up

Tito Jackson - Gesang, teilw. Gitarre
div. Studio- und Gastmusiker

Tracklist

1. Wheels Keep Turning
2. Love One Another [Feat. Marlon Jackson, Kenny Neal, Bobby Rush und Stevie Wonder]
3. I Like It
4. Under Your Spell [Feat. Joe Bonamassa]
5. Dyin Over Here
6. Big Leg Woman [Feat. Kenny Neal]
7. You're Gonna Push Me Too Far
8. That Kind Of Love [Feat. Grady Champion]
9. Rock Me Baby [Feat. George Benson und Claudette King]
10. All In The Family Blues [Feat. Eddie Levert und Kenny Neal]
11. I Got Caught (Loving In A Dream) [Feat. Steven “Ice Buck” Powell]
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.