TKKG – Die blauen Schafe von Artelsbach (188)

CD Reviews, TKKG – Die blauen Schafe von Artelsbach (188)

Mathematik Liebhaber aufgepasst: Im 188. Fall der TKKG Bande wird die bisherige Erfolgsformel aus der Feder Rolf Kalmuczaks, besser bekannt als Stefan Wolf, um eine Unbekannte erweitert. In Artelsbach wird aus TKKG so kurzerhand TKKG+X.

Dabei scheinen eine Herde blauer Schafe auf den ersten Blick kein so kniffliger Fall zu sein, dass die TKKG Freunde Verstärkung bräuchten. Doch was harmlos klingt, stellt sich letztlich möglicherweise als finanzieller Ruin für Bauer Butzmann heraus. Da die TKKG Band gerade Ferien auf dem Hof des wortkargen Bauers macht, liegt es nah, dass sich auf die Fährte des Schaffärbers machen. Die Spur führt zunächst zum streitbaren Nachbarn Koppensteiner und an den Stammtisch der Artelsbacher, wo man nicht gerade gut auf Bauer Butzmann zu sprechen ist.

Martin Hofstetter kehrt mit seinem Buch zum neuesten TKKG Fall der Millionenstadt den Rücken und sucht sich die ländliche Idylle als Umgebung aus. Was sich zunächst wenig spektakulär anhört, entwickelt sich aber doch zu einem recht attraktiven Fall bei dem Spürnasen gefragt sind.

Ich stehe Detektivfällen um Bienenstöcke, Kühe, Zuchtfische usw. eher etwas skeptisch gegenüber, zumindest wenn es um die Frage der Attraktivität für erwachsene Hörer geht. Bei den FÜNF FREUNDEN scheint diese Zielgruppe mittlerweile gegenüber den jüngeren Fans etwas stärker in den Hintergrund zu treten, wohingegen die DREI FRAGEZEICHEN in den letzten Folgen doch eindeutig Stoff für etwas ältere Rätselfreunde geboten haben. TKKG bewegen sich auch mit der aktuellen Folge irgendwo dazwischen und nach dem Relaunch der Serie scheint man noch etwas die Orientierungseckpunkte auszuloten. Mit „Die blauen Schafe von Artelsbach“ hat man eine gelungene Schnittmenge gefunden, auch wenn der Titel für erwachsene Fans weniger attraktiv erscheinen mag. Plot und Umsetzung sind so angelegt, dass jugendliche und erwachsene Hörer gleichermaßen Gefallen am 188. Fall der TKKG Freunde finden können.

Line Up

Erzähler - Wolfgang Kaven

Tim - Sascha Draeger

Karl - Niki Nowotny

Klößchen (Willi) - Manou Lubowski

Gaby - Rhea Harder

Stefan Butzmann - Stefan Hossfeld

Xaver Butzmann - Philipp Dräger

Koppensteiner - Pat Murphy

Josephine Unstern - Kornelia Lüdorff

Weidinger - Stephan Schwartz

Stammtischgast 1 - Martin Krah

Stammtischgast 2 - Daniel Montoya

und Oskar, der schwarz-weiße Cockerspaniel

Tracklist

Anschlag um Mitternacht

TKKG+X

Die Rache des Koppensteiner

Unstern ist ein anderes Wort für Pech

Der Großbauer

Штучних добрив

Als sei nichts geschehen

Schweinshaxe mit Knödel, als Beilage Tratsch

Das Blöken der Schafe

Die Legende der blauen Schafe von Artelsbach

Tags

TKKG