Virtual Symmetry - EXOVERSE Live - Out Of The Shadow

CD Reviews, Virtual Symmetry - EXOVERSE Live - Out Of The Shadow

Auf den Tag genau gibt es 12 Monate nach der VÖ von "Exoverse" nun das dazugehörige Live-Album der Prog-Metaller aus der Italienischen Schweiz.
Da ich vor genau einem Jahr das Vergnügen hatte, das Studioalbum zu besprechen, ist es jetzt eine Ehre auch einige Worte zum Live-Album sagen zu können.
Wie damals schon erwähnt, sind Virtual Symmetry aus Lugano das, was Dream Theater für New York sind. Dass die Schweizer ihre Vorbilder bei den New Yorkern entdeckt haben, lässt sich einfach nicht von der Hand weisen.
Aber eine Studioproduktion ist immer noch etwas anderes, als die ganzen komplizierten Prog-Klamotten live zu bringen, ohne da dabei wichtige Parts weglassen zu müssen, weil es nicht funktioniert. Aber auch hier verstehen die Musiker ihr Handwerk bis ins kleinste Detail! Und um es dann auch richtig satt klingen zu lassen, hat man sich zur Verstärkung Backgroundsängerinnen, ein Streicher-Trio und Jennifer Vargas (die auch auf dem Studioalbum mitgewirkt hat) mit auf die Bühne geholt.
Da im Zuge der Corona-Pandemie der Konzertsaal nicht rappelvoll sein durfte, sondern vor einer kleinen Fangemeinde gespielt wurde, tut der Live-Performance aber keinen Abbruch. Eindrucksvoll im Video zu "Exodus" zu sehen.

Was die Songauswahl angeht, wurde das komplette "Exoverse"-Album gespielt. Mit "Elevate" und "Program Error" wurde das Set um zwei weitere Songs aus den beiden ersten Alben erweitert. Zwar etwas doppelt gemoppelt, da beide Songs auch schon auf dem 2018er Live-Album "X-Live Premiere" zum Besten gegeben wurden, aber doppelt bleibt bekanntlich besser im Gehörgang hängen.
Aufgenommen wurde Ende Oktober 2020 im Teatro Plaza im schweizerischen Mendriso, gemischt von Frederico Pennazzato (Secret Sphere).

Wer sich bereits am Studio-Album von "Exoverse" nicht satthören konnte, sollte das Live-Album nicht verpassen!



Line Up

Marco Pastorino - Vocals
Valerio Æsir Villa - Guitars
Marco ‘Mark’ Bravi - Keyboards
Alessandro Poppale - Bass guitars
Alfonso Mocerino - Drums

Tracklist

1. Intro – Entropia
2. XI
3. Eyes Of Salvation
4. Program Error
5. Odyssey
6. Remember
7. Elevate
8. Exodus
9. Safe
10. Exoverse Suite
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.