Voivod - Dimension Hatröss Re-Release

CD Reviews, Voivod - Dimension Hatröss Re-Release

Auch das dritte und letzte Album, das VOIVOD über Noise veröffentlichten wird nun mit massig Bonusmaterial wiederveröffentlicht.

Auf ´Dimension Hatröss´ gehen die Kanadier den Weg vom Thrash in Richtung progressive Rock weiter. Das bedeutet aber keinesfalls, dass das Album glatt klingt. Allein der Titel, eine kreative Kombination vom englischen hate  und den französischen atroce, spricht da Bände. Die Namensgebung hindert die Kanadier aber nicht daran, auch fast fröhliche Passagen einzubauen. Normalerweise ist der Progressive Rock überhaupt nicht meins, klingt er mir oft zu glatt und regelmäßig gibt es einen spießigen, arroganten Unterton. Davon ist bei VOIVOD nichts zu merken, von der Attitüde sind die Vier sympathische Punks geblieben. Musikalisch ist dieses Album für mich über alle Zweifel erhaben. VOIVOD schaffen es trotz oder vielleicht wegen der Veränderungen weiterhin, völlig einzigartig zu klingen. Bei allen Wendungen behalten die Tracks immer den berühmten roten Faden. Auch ein gewisser Chaos-Faktor ist weiterhin vorhanden.  ´Dimension Hatröss´ legte den Grundstein für den kommerziellen Erfolg, der mit dem folgenden ´Nothigface´Album erreicht wurde.
Auch textlich entwickelte sich die Band weiter, ist ´Dimension Hatröss´ doch das erste Konzeptalbum, das eine komplette Geschichte erzählt. Das Ganze beginnt in einem Teilchenbeschleuniger – schöne Grüße in die Schweiz...
Auf der Erstveröffentlichung war ein Sticker, auf dem stand: „Canada's Nuclear Metal Warriors. More psychedelic than ever. The cult lives!“. So isset, auch nach 29 Jahren ist Dimension Hatröss´ ein beeindruckendes Album. Vielleicht ist dieses Album das, welches VOIVOD am Besten repräsentiert. Nicht ohne Grund haben sie ´Dimension Hatröss´ aus der bärenstarken Diskographie ausgewählt, als es darum ging, auf dem Roadburn 2012 ein Album in Gänze auf die Bühne zu bringen.

Wie schon ´Rrröööaaarrr´ und ´Killing Technology´ gibt es dieses ReRelease im fetten Digipack. Ein Booklet mit alten Fotos und Hintergrundinfos sowie eine zweite Audio CD und eine DVD sind wieder am Start.

Auf der CD befindet sich ein Mitschnitt des Gigs in Montreal, dass 1988 unter den Titel ´A Flawless Structure´ auf Tape veröffentlicht wurde. Der Sound ist gut und VOIVOD haben bereits zu dem Zeitpunkt so viele gute Songs im Köcher, dass Hits von ´War And Pain´ als Medley gespielt werden, um möglichst vielen Tracks Platz zu bieten.

Den Anfang auf der DVD macht die Vorproduktion von ´Dimension Hatröss´. Damit wird deutlich, wie hart und professionell VOIVOD zu dieser Zeit gearbeitet haben. Das Quartett konnte so (wieder mal) direkt nach einer Europa Tour sehr gut vorbereitet das Music Lab Studio von Harris Johns entern.
Im Anschluss gibt es erneut Video Mitschnitte von vier Gigs. Weil zum Teil Kamerastative verwendet wurden, sind die phasenweise besser anzugucken als die auf den anderen ReReleases. Es ist weiterhin erstaunlich wie agil die Jungs sind, wenn man bedenkt, wie komplex und technisch anspruchsvoll die Songs geworden sind. Da brechen sich andere beim ruhigen Sitzen die Finger. Dass VOIVOD trotz der Komplexität Punks geblieben sind zeigt die Wahl der allabendlichen Coverversion. Es wird der DEAD KENNEDYS Klassiker ´Holiday In Cambodia´ dargeboten und Snake nähert sich der prägnanten Stimme von Jello Biafra doch sehr.
Zum Abschluss gibt es wieder eine Slideshow mit Bandbildern und Zeichnungen von Away aus dieser Zeit.

Nun rennt man mit VOIVOD bei mir ja offene Türen ein. Für mich haben sowohl ´Dimension Hatröss´ als auch die anderen beiden Noise Alben in den vergangenen 30 Jahren nichts an Klasse verloren. Neben dieser subjektiven Bewertung steht objektiv fest, dass VOIVOD einen einzigartigen Stil entwickelt haben und es wohl kaum hochwertigere ReReleases gibt. Passiert mir selten - aber mal ein fettes Danke für Letzteres an das Label.

Line Up

Snake - Vocals
Piggy - Guitars (R.I.P.)
Blacky - Bass
Away - Drums

Tracklist

CD1
1. Experiment
2. Tribal Convictions
3. Chaosmongers
4. Technocratic Manipulators
5. Macrosolutions To Megaproblems
6. Brain Scan
7. Psychic Vacuum
8. Cosmic Drama
9. Batman

CD2
Spectrum ’88 – ‘A Flawless Structure?’; Live in Montreal, December 21st 1988
1. Overreaction
2. Experiment
3. Tribal Convictions
4. Chaosmongers
5. Ravenous Medicine
6. Korgull The Exterminator
7. Technocratic Manipulators
8. Macrosolutions To Megaproblems
9. War And Pain Medley
10. Brain Scan
11. Psychic Vacuum
12. Order to The Black Guards
13. Holiday In Cambodia
14. Batman

DVD
Audio:
Dimension Hatröss Demo 1987
Videos:
Live At Blondies, Detroit, MI, USA : 18.11.88
Live At The Axiom, Houston, Texas, USA : 10.12.88
Live At Anthrax, Norwalk, CT, USA : 09.11.88
Live At Fenders Ballroom, Long Beach, California, USA: 03.12.88
Slideshows – Artwork | Live And Studio Photos (1988)