Billy Bio – Feed The Fire

Billy Bio – Feed The Fire

  • Nachhaltigkeit, Regionalität, ökologischer Fußabdruck, ökologisch-ökonomische Balance – alles Dinge die uns im Zusammenhang mit “Feel The Fire” kein Stück weiterhelfen. Auch wenn BILLY BIO nach einem neuen Superfood-Getränk aus der „Höhle der Löwen“ klingt, so verbirgt sich dahinter kein Geringerer als BIOHAZARDs Billy Graziadei.
Biohazard - Reborn in Defiance

Biohazard - Reborn in Defiance

  • Spästens seit mich die Jungs von Merauder in die „Hardcore Family“ aufgenommen haben, darf auch ich mal ne Hardcore Scheibe besprechen. Aber bei den New Yorkern handelt es sich ja auch nicht um irgendeine Band, sondern immerhin um eine der wegweisendsten Kapellen der 90iger Jahre.

Biohazard - Means To An End

Biohazard - Means To An End

  • My Life, My Way könnte nicht Biohazard-mäßiger beginnen: die charakteristische Rhythmik und eine heulende Sirene, bevor es ordentlich auf die Mütze gibt – man fühlt sich regelrecht in Urban Discipline Zeiten versetzt.

Biohazard - (Uncivilization)

Biohazard - (Uncivilization)

  • Ich war nie der grosse Biohazard-Jünger und hatte nach State of the world Address 1994 eigentlich völlig das Interesse an den Brooklyn Hüpfern verloren.