Caliban - Zeitgeister

Caliban - Zeitgeister

  • Ja, ja. Die Pandemie macht erfinderisch. Während die einen Künstler im Archiv wühlen und Live-Alben aus der guten alten Zeit, in der noch Publikum zugelassen war, veröffentlichen, versuchen sich andere durch die Veröffentlichung von Live-Stream-Auftritten über Wasser zu halten.
Caliban - Elements

Caliban - Elements

  • Viel Feind, viel Ehr. Dieses Bonmot gilt nicht nur für den Politbetrieb, sondern im besonderen Maße natürlich auch für die Metalszene. Denn, um es einmal vorwegzunehmen, CALIBAN haben den zum Teil sehr harschen Kritiken zum Trotz mit „Elements“ einen wirklich brillanten Longplayer erschaffen, der mit Sicherheit nicht nur um den Titel der Metalcore-Championsleague kämpfen wird, sondern auch in den Jahres-Top-Ten zu finden sein wird.

Caliban - Gravity

Caliban - Gravity

  • Fast zwei Jahre nach ihrem Longplayer „Ghost Empire“ legen CALIBAN nun mit „Gravity“ ihr neues Opus vor. Und dieser Titel ist gut gewählt, denn anders als andere Genregrößen machen die Mannen um Mastermind Marc Görtz die sich wie eine Seuche verbreitende Mode, den Sound zu enthärten, nicht mit und haben stattdessen eine kernige Metalabrissbirne erschaffen, die alle Sinne kräftig durcheinander wirbelt, trotz der sozialkritischen Texte Kummer, Sorgen und Alltagsärger zumindest für einen kurzen Moment paralysiert. Damit haben CALIBAN einen Longplayer erschaffen, der den vielen Facetten des Begriffs "Gravity" wie Ernsthaftigkeit, Schwere sowie Größe  oder Bedenklichkeit gekonnt Ausdruck verleiht.

Caliban - Ghost Empire

Caliban - Ghost Empire

  • CALIBAN erfinden sichwieder einmal neue und klingen aber immer noch nach CALIBAN...

Caliban

14.01.14 / Caliban

Caliban - I am Nemesis

Caliban - I am Nemesis

  • Mit I AM NEMESIS lassen Caliban nun schon ihre achte Metalcorebestie auf die Massen los und eins ist klar, das ist alles andere als leise! 
Caliban

25.06.07 / Caliban

Caliban - The Awakening

Caliban - The Awakening

  • Das beschauliche Soest. Natur, Landschaft, Windräder und noch viel mehr Natur. Man möge es kaum glauben, doch ist dieses Örtchen Produktionsstädte des wohl heftigstes „Erwachen“ dieses Jahres! Caliban, man liebt oder hasst diese Band.

Caliban - Shadow Hearts

Caliban - Shadow Hearts

  • Nein, den Namen verdankt die Band mitnichten dem ehemaligen Regime Afghanistans sondern vielmehr dem guten alten Shakespeare – wen’s interessiert: Im „Tempest“ nachlesen. Einen wahren Sturm entfesseln Caliban tatsächlich auf ihrem dritten Longplayer.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.