Carnal Forge -  Gun To Mouth Salvation

Carnal Forge - Gun To Mouth Salvation

  • Mein lieber Herr Gesangsverein. Da scheint sich in den letzten Jahren ja einiges aufgestaut zu haben, das jetzt umso wirkungsmächtiger heraus will. Denn seit dem letzten Longplayer „Testify For My Victims“ aus dem Jahre 2007 vergingen dann doch einige Winter in Schweden, auch wenn es nach dem Bandmoratorium 2010 mit „When All Else Fails“ in Form einer Mini-LP 2014 das erste Lebenszeichen gab.
Carnal Forge - Testify For My Victims

Carnal Forge - Testify For My Victims

  • Leider habe ich die Schweden vor ein paar Jahren aus den Augen verloren. Schade drum, denn ich hab sie von ihren ersten beiden Scheiben her wirklich in sehr guter Erinnerung.

Carnal Forge - The More You Suffer

Carnal Forge - The More You Suffer

  • Ich möchte euch bitten, folgende Schritte durchzuführen:
    1) „The More You Suffer“ einlegen.
    2) Hand an den Patronengurt legen. Egal, ob links oder rechts. Von mir aus auch beide.
    3) Etwas gegrätscht hinstellen.
    4) Moshen.

Carnal Forge - Please... Die!

Carnal Forge - Please... Die!

  • Wenn der Name CARNAL FORGE fällt, ist klar, dass schwere Unruhen die Gehörgänge heimzusuchen drohen. Derart kompromisslosen Thrash Metal haben heutzutage ansonsten nur The Haunted zu bieten.