Decaying - Shells Will Fall

Decaying - Shells Will Fall

  • Die finnischen Death Metaller legen sich wirklich nicht auf die faule Haut und veröffentlichen im zehnten Jahr nach ihrer Gründung bereits das fünfte Album.
Task Force Beer - Blastbeat Hangover Commando

Task Force Beer - Blastbeat Hangover Commando

  • Man sagt ja, dass es etwa 8 Minuten braucht, um ein Bier zu zapfen. Die TASK FORCE BEER brauchte drei Jahre (also etwa stolze 1576800 Minuten), um die nächsten 18 Gläser gut gefüllt aufs Tablett zu bringen. Überraschender Weise ist das Gebräu nicht abgestanden sondern erfreulich spritzig.

Bombthreat - In Memory Of Glory - Forever Fallen

Bombthreat - In Memory Of Glory - Forever Fallen

  • “In Memory Of Glory – Forever Fallen” ist der Schwanengesang von einer der dienstältesten Combos aus dem Harz. BOMBTHREAT aus Aschersleben sind mittlerweile wahre Urgesteine und Originale der Death Metal – Szene. Umso überraschender mutet da die Ankündigung im Innenleben des aktuellen Werkes an, dass die Band nach zahlreichen EP´s Live-Veröffentlichungen und drei Alben für immer fallen soll.
Hellhammer - Apocalyptic Raids ReRelase

Hellhammer - Apocalyptic Raids ReRelase

  • Im Rahmen vieler Noise ReReleases kommt jetzt auch diese wahrlich wegweisende EP in schmucker Aufmachung erneut auf den Markt.
Disminded - Beheading The Snake

Disminded - Beheading The Snake

  • Erinnert ihr euch noch an damals, als man Bands live sehen konnte? Am 7.3.20 hatte ich das Glück die mir bis dahin unbekannten DISMINDED anzuschauen, die nach einhelliger Meinung als Support beste Band des Abends waren.
Deliver The Galaxy - The Journey

Deliver The Galaxy - The Journey

  • Wie die Zeit vergeht. Knappe fünf Jahre ist es schon her, seit ich die Quedlinburger auf der Jubileumsparty der Kollegen von Bombthreat live erlebt habe und mir deren Gitarrist Siggi seinerzeit das Debut “Project Earth” zusteckte.
Maere - I

Maere - I

  • Ostfriesland hat seit jeher einen extrem fruchtbaren Boden für Death Metal – Bands. Angefangen bei den Urgesteinen von Obscenity bis hin zu Weak Aside aber auch zahllosen weniger bekannten Combos wie Anarsarca, Tears Of Decay oder auch Despondency. Manche Szene-Kenner werden diese Reihe problemlos fortsetzen können.
Disbelief - The Ground Collapses

Disbelief - The Ground Collapses

  • Es ist beeindruckend mit welcher Konstanz DISBELIEF exzellente Alben abliefern und dabei immer „die andere“ deutsche Death Metal Band bleiben.
Scalpture - Eisenzeit

Scalpture - Eisenzeit

  • SCALPTURE sind bisher völlig an mir vorbeigegangen. Wenn ich mir das zweite Album anhöre, kann das nicht an der Qualität gelegen haben.
Invictus - The Catacombs Of Fear

Invictus - The Catacombs Of Fear

  • Zumindest musikalisch ist es mit der asiatischen Zurückhaltung vorbei, wenn die Japaner ihren Death Metal von der Leine lassen.
[12 3 4 5  >>  

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.