Obscure Infinity - Evocation Of Chaos

Obscure Infinity - Evocation Of Chaos

  • Ehe Ende März das neue Langeisen ´Into the Vortex of Obscurity´ erscheint, bringen die einheimischen Tech Deather ein Compilation mit allen Songs raus, die es nicht auf die drei bisherigen Alben geschafft haben.
Obscure Infinity - Perpetual Descending Into Nothingness

Obscure Infinity - Perpetual Descending Into Nothingness

  • „Es rumpelt und hat Eier!“ Das war 2010 das wohlgemeinte Fazit von Gastkritiker und MORGOTH Drummer Marc Reign zum OBSCURE INFINITY Debüt. Diese Attribute kommen mir bei ´Perpetual Descending Into Nothingness´ nicht in den Sinn.

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Obscure Infinity - Dawn Of Winter

Obscure Infinity - Dawn Of Winter

  • Diese junge Band hat es sich auf die Fahnen geschrieben „Old School“ zu klingen, oder eben wie in den 80ern, 90ern, obwohl die Musik auch schon von Black und Death Metal beeinflusst ist.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.