Primal Fear – Delivering the Black

Primal Fear – Delivering the Black

  • Schwarz scheint tatsächlich das neue Pink zu sein, denn mit ihrem schwarzgewandeten zehnten Studioalbum katapultierten sich PRIMAL FEAR mal eben ganz lässig auf Platz 13 der deutschen Albumcharts. Nun ist es ja heute nicht mehr so ungewöhnlich, dass auch echte Metalscheiben in den Charts stehen, aber geblieben ist doch die Frage danach, ob sich eine Band treu geblieben ist oder – auf den kommerziellen Erfolg schielend – ein wenig an der Mainstreamschraube gedreht hat.

     

Primal Fear - Unbreakable

Primal Fear - Unbreakable

  • Durchstöbert man mal den digitalen Blätterwald, so stößt man immer wieder auf Kommentare, die Primal Fear bestenfalls als technisch versierte Judas Priest Coverband mit eigenen Songs durchgehen lassen wollen. Doch seien wir mal ehrlich: diese Debatte um die stimmlichen Ähnlichkeiten von Halford und Scheepers gehören doch fast noch mehr in die 80iger Jahre als stilistische Ausrichtung der Schwaben.

Primal Fear - Live in the USA

Primal Fear - Live in the USA

  • Die Schwaben (zumindest im Kern) haben sich auf eine Tour durch das gelobte Land begeben und die Chance genutzt, um eine Show live aufzunehmen. Das Ergebnis liegt nun vor und kann sich hören lassen.

16.6 Before the devil knows you're dead

16.6 Before the devil knows you're dead

  • Das Power Metal Flagschiff um Sirene Ralf Scheepers und Mat Sinner, hat nachgeladen und "16.6" wartet nur darauf, auf die versammelte Metalmannschaft abgefeuert zu werden.

Primal Fear - New Religion

Primal Fear - New Religion

  • „Auf jeden Fall haben wir das fortgeführt was auf Seven Seals begonnen hat, nämlich Songs mit Melodie und Härte in Kombination“, das sind die Worte, von Sänger Ralf zum neuen Primal Fear Album „New Religion“.

Primal Fear - Nuclear Fire

Primal Fear - Nuclear Fire

  • Man sagt ja immer, dass das dritte Album das wichtigste einer Band ist. Wenn dem tatsächlich so sein sollte, dann brauchen sich die Mannen um Ralf Scheepers und Mat Sinner keinerlei Gedanken um das erfolgreiche Fortkommen ihrer Karriere zu machen, denn Nuclear Fire knallt ohne Ende.