Sepultura - Quadra

Sepultura - Quadra

  • Obwohl schon 36 Jahre alt, klingt "Quadra" von "Sepultura" nicht nach Verwesung, sondern zeitlos vital. Ein wirklich dolles Album.
SEPULTURA - Machine Messiah

SEPULTURA - Machine Messiah

  • Vier Jahre Wartezeit haben endlich ein Ende. Und das ist im Hause Sepultura schon eine verdammt lange Zeit. Daher ist die Erwartung noch höher als sonst, zumal das letzte Werk oder besser gesagt die letzten beiden doch eher enttäuscht haben. Doch Sepultura wissen bei jedem Werk zu überraschen und mit neuen Arrangements aufzufahren, so auch jetzt anno 2017 mit "Machine Messiah"!

Max  Cavalera - Roots, Karma, Chaos - Mein Leben mit Sepultura und Soulfly

Max Cavalera - Roots, Karma, Chaos - Mein Leben mit Sepultura und Soulfly

  • Im für eine Autobiographie zarten Alter von 43 Jahren schrieb MAX CALAVERA seine bisherige Lebensgeschichte auf 220 Seiten nieder. Nachdem diese bereits auf Portugiesisch und Englisch zu haben war, kann man sich nun auch auf Deutsch über den Werdegang dieses einflussreichen Musikers informieren.

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

Sepultura – The Mediator Between Head And Hands Must Be The Heart

Sepultura – The Mediator Between Head And Hands Must Be The Heart

  • Ich muss zugeben, dass ich den Weg von SEPULTURA spätestens nach dem Roots Album nur noch am Rande verfolgt habe. Trotz einer Setlist, die meine Faves fast komplett aussparte, haben die Brasilianer auf ihrer Tour in diesem Frühsommer ein überragendes Konzert abgeliefert. Grund genug, mal wieder intensiveren Kontakt mit der Band zum Release des mittlerweile 13. Albums aufzunehmen.

12.05.13 Sepultura, Hammercult Berlin - SO36

  • Was ist am Sonntag noch besser als ein Tatort? Genau, ein Thrash Metal Leckerbissen der Extraklasse.

28.11.11 Thrashfest Classics Meier Music Hall, Braunschweig, 28.11.2011

  • Insgesamt 5 Bands haben sich auf den Weg begeben, um die Klassiker des Thrash Metal wieder auf die Bühnen der Republik zu bringen. Die Rolle des Headliners teilten sich dabei auf dieser Tour die Bay Area Legende Exodus und die Brazilianer von Sepultura. Das Besondere dieser Tour war, dass alle Bands ausschließlich Songs alter Klassikeralben spielen würden und dass die Fans im Vorfeld über das Internet eine Songauswahl treffen konnten.

Sepultura - Under A Pale Grey Sky

Sepultura - Under A Pale Grey Sky

  • Oh, ich werde sentimental. Sepultura veröffentlichen hier das letzte Konzert, dass sie mit Frontmann Maxe gezockt haben. Das Ganze hat einen herrlich rauhen, druckvollen Sound und bietet wie von den Brasilianern gewohnt die komplette Bandbreite ihrer Songs von Troops Of Doom bis Roots.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.