Dirkschneider & The Old Gang - Arising EP

Dirkschneider & The Old Gang - Arising EP

  • DATOG: Selbst in der Kurzversion ist der „Bandname“ fast noch so bescheuert, wie der der „Horror Rock Rock Band“ von Burg Schreckenstein. Während DIRKSCHNEIDER & THE OLD GANG irgendwie nach einer Truppe pensionierter Studienräte und Musikschullehrer klingt, die einige Stones Songs auf dem Herbstfest des Altenheims covern, wissen wir natürlich alle, dass sich hinter der Formation ein explosives Heavy Metal Gemisch verbirgt.
REVIEWsited – Das Beste aus 1990 – Teil 2

REVIEWsited – Das Beste aus 1990 – Teil 2

  • Die 90er waren eine turbulente Zeit. Die DDR lag in den letzten Zügen und mit ihr der gesamte Ostblock. Der Politikwissenschaftler Francis Fukuyama stellte sogar die These auf, dass die Geschichte mit dem Mauerfall und dem Ende der Sowjetunion zu ihrem Ende gekommen sei. Viele Menschen glaubten damals an einer bessere Welt und ein friedlicheres Zusammenleben. Musikalisch war die Geschichte allerdings keinesfalls zu ihrem Ende gekommen, im Gegenteil. Die ausgehenden 80er und frühen 90er Jahren waren die Geburtsjahre zahlreicher legendärer Evergreens im Bereich Hard Rock und Heavy Metal. Extreme Sounds bahnten sich ihren Weg, bevor uns die Grunge Welle dann wie ein nasser Waschlappen ins Gesicht traf. Ein Blick zurück ins Jahr 1990 zeigt, dass wir uns 2020 ganz schön anstrengen müssen, um dieses Jahr in Sachen großartiger Releases zu toppen.

UDO – Steelfactory

UDO – Steelfactory

  • „Innovativer Stahl ist das Material, aus dem die Zukunft gebaut wird“ ließ die Stahlindustrie anno 2015 in einer Werbebroschüre verlauten. Mehr als 30 Jahre nach seinem Solodebüt schmiedet unsere Wuppertaler Haubitze UDO DIRKSCHNEIDER endlich sein neues, mittlerweile sechzehntes Stahlgeschoss. Inwieweit wir es hier mit zukunftsweisender Innovation zu tun haben bleibt abzuwarten.

06.12.17 Dirkschneider, Raven – Capitol Hannover, 06.12.2017 Capitol Hannover

  • „Hamburg! Ihr wart genial! Hannover! Zeigt uns heute Abend, was ihr drauf habt!“ So las es sich am Nikolaustag auf der Facebook-Seite von DIRKSCHNEIDER. Eine Auflösung gab es nicht. Soll man daraus schließen, dass Hamburg mehr drauf hatte als Hannover? Möglich. Eins steht jedoch fest: Die 'Back To The Roots Part II' Tour entwickelte sich im Capitol zu einer Show für alle Sinne.

U.D.O. – Navy Metal Night

U.D.O. – Navy Metal Night

  • Das Sollinger Urgestein Udo Dirkschneider ist derzeit in aller Munde. Jüngst verkündete die Heavy Metal Sirene seinen endgültigen Abschied von ACCEPT und in WACKEN lieferten U.D.O. unterstützt vom Musikkorps der Bundeswehr eine grandiose Show ab. Gerade rechtzeitig ist da „Navy Metal Night“ erschienen.

27.03.15 Bildergalerie: U.D.O., Sister Sin & Garagedays - Leipzig, Hellraiser Leipzig, Hellraiser

  • Die Metal-Legende Udo Dirkschneider tourt im Moment, sehr erfolgreich, durch ganz Europa. Zusammen mit SISTER SIN und GARAGEDAYS, bringen U.D.O. eine bombastische Liveshow auf die Bühne, die für zahllose glückliche Gesichter verantwortlich ist. Bilder von dem Konzert in Leipzig gibt es hier!

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

15.03.15 U.D.O., Sister Sin & Garagedays - Bremen, Tivoli Tivoli, Bremen

  • „Ladies and Gentlemen – The Tank is back“. Im Rahmen der “Decadent” Tour legte Metal-Urgestein Udo Dirkschneider, mit seiner Band U.D.O., auch einen Zwischenstopp in Bremen ein. Da muss man nicht zweimal bitten!

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

U.D.O. - Decadent

U.D.O. - Decadent

  • Nach gut 1 ½ Jahren meldet sich der deutsche Hit-Garant U.D.O. mit einem neuen Longplayer zurück.  Bereits seit den 80ern steht der Name “Dirkschneider” für absolute überzeugende Qualität, die auch mit dem neuen Album nicht unterschritten wird.

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

U.D.O. - Steelhammer – Live From Moscow

U.D.O. - Steelhammer – Live From Moscow

  • U.D.O. hatten schon immer ein besonderes Verhältnis zu Russland, ist “Steelhammer – Live From Moscow” nach „Live In Russia“ schon die zweite Liveplatte, die im größten Land der Welt aufgenommen wurde.

    Wir benutzen Cookies

    Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.

U_D_O_ - Steelhammer

U_D_O_ - Steelhammer

  • Nach über 25 Jahren Bandgeschichte fühlt sich Bandkopf Dirkschneider laut eigenen Angaben wieder zuhause. Die Aufregungen im Vorfeld des Albums hätten, so der Wuppertaler, wie ein Jungbrunnen gewirkt und der Band zu neuem Schwung verholfen.

     

U_D_O_ - Celebrator

U_D_O_ - Celebrator

  • Man soll die Feste feiern wie sie fallen und das tun die U.D.O.-toren auch mit aller Wucht. 25 Jahre U.D.O. und 60 Jahre Udo Dirckschneider – wenn das keine guten Gründe für eine ordentliche Metalparty sind.

U.D.O. - Leatherhead EP

U.D.O. - Leatherhead EP

  • Als Szenegröße hat man es nicht immer leicht - und hier spreche ich nicht von Altmeister Dirkschneider, sondern von mir selbst. In unserer Redaktion erweist sich die alte Redewendung vom Propheten, der im eigenen Lande nichts ist, mal wieder als wahr.

U.D.O. - Dominator

U.D.O. - Dominator

  • Udo Dirkschneider hat mit Sicherheit alles Recht, sich mit einem leichten Lächeln über seine Absage zur Accept Reunion zu äußern. Der aktuelle Longplayer des Solingers verdeutlicht, dass es für die Band derzeit nicht besser laufen könnte.

U.D.O. - Infected EP

U.D.O. - Infected EP

  • Fünf Stücke serviert Udo Dirkschneider mitsamt seiner Band als Vorgeschmack auf das neue Album. Der Titeltrack und Opener ist ein druckvoller Hochgeschwindigkeitssong, der die Qualitäten der U.D.O. Stahlschmiede deutlich unter Beweis stellt.

U.D.O. - Mastercutor Alive

U.D.O. - Mastercutor Alive

  • Uns "Unken"-Udo betourte im letzten Jahr die Republik und zeigte sich spielfreudig wie eh und je - wer die Show in Braunschwieg gesehen hat, wird mir beipflichten.
    Nun haben die Stahlproduzenten um den ehemaligen Accept Quitscher eine Doppel-CD aufgenommen und den Mastercutor zum Leben erweckt.

[12  >>  
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.