• Scalpture - Eisenzeit

    Scalpture - Eisenzeit

    CD Reviews

    SCALPTURE sind bisher völlig an mir vorbeigegangen. Wenn ich mir das zweite Album anhöre, kann das nicht an der Qualität gelegen haben.
    Scalpture - Eisenzeit
  • Ozzy Osbourne - Ordinary Man

    Ozzy Osbourne - Ordinary Man

    CD Reviews

    Erstmal vorweg, um keine Missverständnisse aufkommen zu lassen: Ich verehre OZZY als Szene-Urgestein, Miterfinder des Heavy Metal und Mitverantwortlichen für Alltime-Klassiker wie "Master Of Reality", "Sabbath Bloody Sabbath", "Blizzard Of Ozz" oder "No More Tears".
    Ozzy Osbourne - Ordinary Man
  • KONVENT im Interview

    KONVENT im Interview

    Interviews

    Das Rock Hard hat jüngst unsere dänischen Nachbarn metaltechnisch unter die Lupe genommen. Stilistisch ging es in der Heimat der Ferienhäuser und Hotdogs eher melodisch zu und man erinnert sich an Bands wie die PRETTY MAIDS, MERCYFUL FATE, ARTILLERY oder FATE. Mit KONVENT betritt nun ein ganz neuer Player die Bühne: Vier junge Damen spielen traditionellen Gothic Death Metal wie man ihn in den 90er Jahren kannte. Als Einflüsse geben die Mädels alte PARADISE LOST, CANDLEMASS  und CULT OF LUNA an. Insofern war dies schon Grund genug, um Frontgrunzerin Rikke Emilie List mit ein paar Fragen auf den Leib zu rücken.
     Rikke, gibt unserer Lesern doch bitte einen kurzen Überblick über die Bandgeschichte und erklär uns, weshalb es an den Drums zum Besetzungswechsel kam.
    Als unsere erste Schlagzeugerin Mette 2015 anfing Schlagzeugunterricht zu nehmen, erzählte ihr Lehrer Nicolai (von der Band DIRT FORGE) seiner Mitbewohnerin, dass er begonnen hatte eine Schlagzeugerin zu unterrichten. Seine Mitbewohnerin war unsere Bassistin Heidi, die Mette umgehend kontaktierte und fragte, ob sie gemeinsam eine Band gründen wollten. Heidi hatte schon lange eine Band gründen wollen, aber bisher hatte niemand Zeit gehabt, um ein Projekt mit ihr zu starten. Mette und Heidi befanden sich auf ihren Instrumenten ungefähr auf einem Level und eine Band schien die perfekte Möglichkeit zu üben und Songs zu schreiben. Sie suchten also einen Gitarristen und fragten Mettes Kommilitonen  Alexander, der auch bei DIRT FORGE spielt, ob er seine Freundin Sara fragen könnte. Mette wusste, dass sie bereits in einer Band gespielt hatte. Da man auch eine Sängerin brauchte, fragten sie Mettes Schwester, also mich, da ich seit einem halben Jahr Unterricht für extremen Gesang genommen hatte. Ich hatte Lust und wir trafen uns in einem Probenraum und jammten „7 Nations Army“ von THE WHITE STRIPES. Der Vibe war gut und wir beschlossen eine Band zu gründen und einen Probenraum zu mieten.
    Nach drei Jahren musste Mette die Bandverlassen, da sie weiter studieren wollte. Wir hatten das Glück Julie als Ersatz zu finden. Sie war erst 18 Jahre alt, spielte aber schon seit sechs Jahren Schlagzeug und hat uns mit ihrem Talent umgehauen als sie zu den Auditions kam. Wir mussten nicht lange überlegen und unser Line Up war komplett.
    KONVENT im Interview
  • H.E.A.T.  -  H.E.A.T. II

    H.E.A.T. - H.E.A.T. II

    CD Reviews

    Erleben wir gerade die Renaissance des 80er Jahre Classic Rock? Nachdem Eclipse im letzten Oktober mit "Paradigm" ein wahres Melodic Rock Meisterwerk abgeliefert haben, ziehen ihre schwedischen Kollegen von H.E.A.T nun nach.
    H.E.A.T. - H.E.A.T. II
  • The Word Alive - Monomania

    The Word Alive - Monomania

    CD Reviews

    Nach dem Niedergang der analogen Tonträger sind Streams die neue harte Währung des Musikbusiness. In in dieser Hinsicht kann sich die Bilanz von THE WORD ALIVE durchaus sehen lassen. Denn mit den bisherigen fünf Alben kommen die Schmuse-Metalcorer auf respektvolle über 120 Millionen Streams. Das muss man erst einmal nachmachen.

    The Word Alive - Monomania
  • Stortregn - Evocation Of Light (Vinyl Reissue)

    Stortregn - Evocation Of Light (Vinyl Reissue)

    CD Reviews

    Wer den passenden Soundtrack zu den derzeitigen Sturmtiefs sucht, der dürfte mit „Evovation of Light“ die passende Scheibe in den Händen halten. Nach der 2013er CD und Tape Version, wird das Drittwerk der Schweizer Düstermetaller nun in Vinyl Form erneut aufgelegt.
    Stortregn - Evocation Of Light (Vinyl Reissue)
  • Bonded – Rest in Violence

    Bonded – Rest in Violence

    CD Reviews

    Nachdem ich nun das xte Interview mit Bernemann gelesen habe, war meine Neugier auf das Debüt von BONDED nun doch so groß geworden, dass ich mir die Promo besorgt habe. Und wo bei Bands wie X-WILD oder REBELLION mitunter immer etwa der fade Beigeschmack einer geschassten Geliebten herauszuhören war, haben BONDED tatsächlich nichts von einer verbitterten ex-SODOM Gedächtnistruppe. Ganz im Gegenteil.
    Bonded – Rest in Violence
  • Sylosis - Circle Of Suffering

    Sylosis - Circle Of Suffering

    CD Reviews

    Auch wenn mir das in den Zeiten von Fake News wahrscheinlich keiner glauben wird, aber ich habe sein fast fünf Jahren den SYLOSIS-Longplayer „Dormant Heart“ auf meinem Ipod Nano. Ja, ich benutze noch MP3-Player. Und ja, bei guter Pflege hält der so lange. Und dass das Album trotz der begrenzten Speicherkapazität nicht gelöscht wurde, spricht für sich. 

    Sylosis - Circle Of Suffering
  • Sepultura - Quadra

    Sepultura - Quadra

    CD Reviews

    Obwohl schon 36 Jahre alt, klingt "Quadra" von "Sepultura" nicht nach Verwesung, sondern zeitlos vital. Ein wirklich dolles Album.
    Sepultura - Quadra


News

AXEL RUDI PELL - Sign Of The Times kommt im April - Erster Song Gunfire veröffentlicht

axelrudipellAXEL RUDI PELL veröffentlicht heute mit "Gunfire" eine neue Digital-Single und das dazugehörige Lyrik-Video. Der Song stammt vom kommenden Studioalbum "Sign Of The Times".

"Ich habe den Text im letzten Jahr geschrieben, aber leider belegen die aktuellen Ereignisse in Deutschland gerade, dass wir in einer sehr unsicheren Zeit leben. GUNFIRE befasst sich mit genau diesem Thema!" (Axel Rudi Pell 20.0220)
"Sign Of The Times" erscheint am 24. April 2020 über SPV/Steamhammer in den folgenden Konfigurationen:

=> Ltd. DigiPak
=> Jewel Case Clear Tray Edition
=> 2LP Gatefold, 140 g, rot mit schwarzen Schlieren, bedruckte Innnentaschen
=> 2LP Gatefold Exklusiv Editionen bei EMP und Nuclear Blast
=> Download / Streaming
=> Ltd Boxset incl.: CD Digi, 2LP in exklusiver Farbe, A1 Poster, Magnet, Sticker, A5 Fotokarte, Button und einiges mehr
=> CD/LP Bundle mit Shirt (exklusiv im Steamhammer Shop)
 
Pre-Order Link 

AXEL RUDI PELL - Sign Of The Times
VÖ: 24.04.2020
Steamhammer / SPV
Die Zahlen sprechen für sich: Über 1.7 Millionen verkaufte Alben weltweit, allein 2.6 Millionen Streams für den Top 10-Vorgänger „Knights Call" (2018). Jetzt veröffentlicht AXEL RUDI PELL mit „Sign Of The Times" sein 18. (!) Studioalbum in 31 Jahren. Aber nicht die Quantität, sondern die Qualität ist entscheidend. Seine Beständigkeit erfährt eine immer höhere Wertschätzung in der weltweiten Hard & Heavy Community. Denn nicht immer, aber immer öfter fällt der Begriff ‚Kult', wenn von AXEL RUDI PELL die Rede ist. Er selbst kann mit dem Begriff nicht viel anfangen, „aber wenn man so lange



so erfolgreich dabei ist, dann hat man sich so etwas vielleicht auch verdient." Das klingt nicht nur bodenständig, sondern ist auch so gemeint.
 

Weiterlesen: AXEL RUDI PELL - Sign Of The Times kommt im April - Erster Song Gunfire veröffentlicht

PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2020 - Update Februar 2020!!!

Flyer lll

Die vergangenen Wochen waren ereignisreich im Hause der PARTY.SAN METAL OPEN AIR - Organisatoren.

Auf die Verpflichtung der britischen Death-Grind-Urgesteine CARCASS folgten so illustre Combos wie KATATONIA, ALCEST, IMPALED NAZARENE, WOLVES IN THE THRONE ROOM oder aber die Kult-Thrasher von SACRED REICH. Allerdings wurde auch der Szene-Underground u. a. mit Bands wie BÜTTCHER, NORNIR, CARNATION und BEYOND CREATION gewürdigt. Stilistische Vielfalt dürfen die Rocker von den HIGH SPIRITS oder die gerade jüngst verpflichteten Doom-Stoner- Jungens von MOTOROWL einbringen.

Nach dem eigenen PARTY.SAN-Whiskey wird es 2020 erstmals ein eigenes PARTY.SAN-Craftbeer im Festival-Pub zu genießen geben, welches das Team derzeit eigens mit der Erfurter Braumanufaktur Heimathafen kreiert.

Craft Beer

Darüber hinaus sucht die PARTY.SAN-Crew Verstärkung bzw. "Rekruten" für die PARTY.SAN-Army!

Wer angesichts der stürmischen Aprilwetter-Wintertage noch einmal in lauen Sommererinnerungen an Schlotheim 2019 schwelgen möchte, dem empfehlen wir unseren ausführlichen Festival-Bericht mit einer umfassenden Fotogalerie vom  PARTY.SAN 2019.

Zu allen weiteren, aktuellen Infos sowie zum aktuellen, vollständigen Billing geht es hier entlang...

 

Festival, Party.San, Open Air, IMPALED NAZARENE, Metal, OpenAir, SAOR, CARNATION, SINNERS BLEED, ANOMALIE, 1914, Revel In Flesh, Graceless, DISMEMBER, MANEGARM, INFERNAL MAGESTY, OBSCURITY, ALCEST, BORKNAGAR, LUNAR SHADOW, ORIGIN, IDLE HANDS, SHAPE OF DESPAIR, CARCASS, HIRAX, WOLVES IN THE THRONE ROOM, BÜTTCHER, KATATONIA, HIGH SPIRITS, SACRED REICH, NOCTURNUS AD, WHOREDOM RIFE, NORNIR, BEYOND CREATION, MOTOROWL

Weiterlesen: PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2020 - Update Februar 2020!!!

JOE BONAMASSA LIVE IN CONCERT 2020

image001"Niemand in der Bluesrock-Szene spielt mit so viel Leidenschaft und Talent und gleichzeitig mit so viel Ehrerbietung vor denen, die vor ihm auf der Bühne standen. Niemand hat so viel Hingabe für sein Handwerk wie Joe Bonamassa!"  schreibt das Classic Rock Magazin UK

Vor einigen Jahren startete der US amerikanische Blues Musiker Joe Bonamassa einen einzigartigen Triumphzug durch Europas größte Hallen. 2020 wird dieser fortgesetzt mit Auftritten in Saarbrücken, Berlin, Frankfurt, Hannover und Leipzig. Mit einer neuen Auflage seiner Konzertreihe ‚The Guitar Event Of The Year' kommt der Blues Rock Star im Mai 2020 wieder nach Deutschland.

Sein letztes Studiowerk 'Redemption', welches im September 2018 erschien, erreichte wie schon seine zwei Vorgänger Platz 3 der deutschen Album Charts. Bereits sechzehn mal erreichte Joe Bonamassa die Spitze der Billboard Blues Charts, öfter als jeder andere Künstler vor ihm.

Seine Deutschland Tourneen gerieten in den letzten Jahren zu einem Triumphzug des Blues Rock und in Deutschland wurde Bonamassa bereits dreimal mit einer Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Am 25.10.2019 erschien sein neues Live Album 'Live At The Sydney Opera House'. Im Januar 20 war Joe Bonamassa in den Abbey Road Studios/ London um sein neues Studioalbum aufzunehmen, was im Herbst 20 erscheinen wird. Neue Songs aus diesem Album werden jetzt schon live auf der Tournee im Mai vorgestellt.

Weiterlesen: JOE BONAMASSA LIVE IN CONCERT 2020

ENSLAVED drehen neues Video in Bergen

enslaved 2020Eine weiße Frau, welche durch die Wälder Bergens wandelt? Nein, dies ist kein Geist, welcher die schönste Stadt Norwegens heimsucht, sondern ENSLAVED, welche hier ein neues Video für ihr kommendes Album drehen.

Ivar Bjørnson über den Videodreh in Bergen:
"Wir hatten ein wundervolles Wochenende mit dem isländischen Videozauberer Gaui H - dieses Mal in unserer Heimat Bergen. Wir haben das Musikvideo für einen Song gedreht, der sich um die ewige Verbindung zum sprichwörtlichen 'wahren Norden' dreht - der Ort, der dich durch die Dunkelheit zum neuen Tag bringt, der die Reise zu oder von wo aus auch immer durch dich durchkämpfen musst, erträglich macht. Es wurde an verschiedenen Orten gedreht. An zeitgemässen Gebäuden, die unsere Ortsgeschichte in verschiedenen Arten und Formen verkörpern, im historischen Hanseviertel Bryggen, wo uns sowohl der Handel als auch der Schwarze Tod prägte, und natürlich auch in den Bergen und den Wald, der Bergen umgibt und seit einer Ewigkeit Künstler, die hier sind, inspiriert. Die unglaubliche Unterstützung von Freunden und Liebhabern unserer Kunst hat uns überwältigt, wirklich jeder, vom lokalen Restaurant Lysverket bis hin zum örtlichen Metal Festival 'Beyond The Gates' und den ewig zuverlässigen Bergen Backline, hat uns geholfen, wo er oder sie konnte. Wir können es gar nicht erwarten, was Gaui H und sein Team aus den Aufnahmen zaubern - ich persönlich bin felsenfest überzeugt, dass es eine passende Hommage an diesen Ort, diese Region und Idee wird, der wir so viel Inspiration verdanken. Danke euch allen, danke Bergen!"

Das Video drehte die Band im frühen Februar - zusammen mit dem Videoproduzenten Gaui H von Gaui H Pic.

Weiterlesen: ENSLAVED drehen neues Video in Bergen

Seepferd voraus: HELLSEATIC-Festival 2020 in Bremen!

flyer

Ein Kollektiv aus Musikern und Veranstaltern hat sich zusammengetan, um der Bremer Underground-Szene im Rahmen eines Live-Events Gehör zu verschaffen.

Das HELLSEATIC wird am 11. und 12. September 2020 in der alten Woll-Kämmerei in Bremen-Blumenthal stattfinden und nationale wie internationale Szene-Größen und Urgesteine, lokale und regionale Hoffnungsträger und Newcomer aus Thrash, Death und Doom bis hin zu Post Metal und Hardcore in der Hansestadt auf die Bühne bringen.

Bisher sind u. a. ONSLAUGHT, DISBELIEF, HARAKIRI FOR THE SKY, MÖRSER, HEXER, KAVIK oder BLACK VULPINE und GALACTIC SUPERLORDS...


Das aktuelle Billing - HELLSEATIC-Festival 2020:

Festival, Harakiri For The Sky, ONSLAUGHT, DISBELIEF, HELLSEATIC, BREMEN, HEXER, MÖRSER, FABULOUS DESASTER, BLACK VULPINE, CONTROVERSIAL, GALACTIC SUPERLORDS, ILLUSION, KAVIK, KAVRILA

Weiterlesen: Seepferd voraus: HELLSEATIC-Festival 2020 in Bremen!

Chelsea Wolfe - Birth Of Violence-Akustik-Tour mit Jonathan Hultén!

Chelsea Wolfe Acoustic EU UK TourDie US-amerikanische Ikone der dunklen Singer-/Songwriter-Kunst, die im vergangenen Jahr mit "Birth Of Violence" erneut für Aufsehen sorgen konnte, geht in diesen Wochen auf EU-/UK-Akustik-Tour.

Dabei gastiert sie auch auf fünf Stationen in Deutschland, wobei das Konzert in der Bochumer Christuskirche bereits ausverkauft ist.


Weitere Stationen der Chelsea Wolfe-Tour, auf der Jonathan Hultén eröffnen wird, sind:

MAR 12 Berlin, DE @ Sendesaal
MAR 13 Leipzig, DE @ UT Connewitz
MAR 14 Bochum, DE @ Christus Kirche - SOLD OUT
MAR 28 Munich, DE @ Kammerspiele
MAR 29 Hamburg, DE @ Gruenspan


Weitere Infos & Tickets:

http://www.chelseawolfe.net
https://www.facebook.com/cchelseawwolfe/
https://jonathanhulten.com
https://www.facebook.com/chantsfromanotherplace/

LIVE BURIAL, Live, Chelsea Wolfe, Jonathan Hulten, Birth Of Violence

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.