• Deathswarm - Shadowlands Of Darkness

    Deathswarm - Shadowlands Of Darkness

    CD Reviews

    Wenn sich in Schweden drei Metaller von zwei unterschiedlichen Bands treffen, um beim BOLT THROWER Hören Bier zu trinken, tendiert die Wahrscheinlichkeit, dass daraus ein neues musikalisches Projekt erwächst, gegen 99 Prozent. 

    Deathswarm - Shadowlands Of Darkness
  • The Big Swamp – The Big Swamp

    The Big Swamp – The Big Swamp

    CD Reviews

    Was der Kollege Lison kann, kann ich schon lange. Gerade schickt er die Hildesheimer KALAMATA als Kulturbotschafter der Stadt ins Rennen, doch da hat er die Rechnung ohne THE BIG SWAMP gemacht. Statt psychedelischem Stoner Rock gibt es hier feurigen Southern/Swamp Rock, der seine Ursprünge im Mississippi Delta hat.
    The Big Swamp – The Big Swamp
  • Kalamata - Disruption

    Kalamata - Disruption

    CD Reviews

    Die kleine Großstadt Hildesheim möchte im Jahre 2025 Kulturhauptstadt Europas werden. Und da könnte man sich als Botschafter eigentlich niemand Besseres wünschen als die Band KALAMTA, die es in Ländern wie Tschechien, Griechenland, Italien, Östereich, Serbien, Polen, Niederlande zu einiger Bekanntheit gebracht hat. 

    Kalamata - Disruption
  • Kettcar - Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich)

    Kettcar - Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich)

    CD Reviews

    Die Promo-Abteilung gibt bekannt: „EPs sind manchmal Zwischenschritte, manchmal Fingerübungen, manchmal nicht viel mehr als ein Lebenszeichen. Hier liegt der Fall allerdings anders. Denn „Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich)“ hat EIGENTLICH alles, was ein komplettes Album braucht: Struktur, Tiefe, inhaltliche Balance und musikalische Abwechslung.“ 

    Kettcar - Der süße Duft der Widersprüchlichkeit (Wir vs. Ich)
  • Millencolin – SOS

    Millencolin – SOS

    CD Reviews

    Entstanden aus der falschen Schreibweise des englischen Wortes „Melancholy“, gibt es für die Schweden anno 2019 wirklich keinen Grund melancholisch zu sein. Im Gegenteil: Nach einem guten Vierteljahrhundert Bandgeschichte, acht Alben und zahllosen Liveauftritten geben Frontmann  Nikola Sarcevic & Co mit „SOS“ eine durchaus beeindruckende Visitenkarte im Punk Rock Zirkus ab.
    Millencolin – SOS
  • FOUL BODY AUTOPSY - THE UNQUIET DEAD

    FOUL BODY AUTOPSY - THE UNQUIET DEAD

    CD Reviews

    Im Listenwahnsinn des aktuellen Deaf Forever hat Frank Albrecht gerade den Wunsch geäußert, dass wir 2019 von weiteren Ein-Mann-Projekten verschont bleiben mögen. Möglicherweise wird er diesen Wunsch nochmal überdenken, nachdem er die aktuelle EP des Briten Tom Reynolds gehört hat. Denn dieser liefert mit „The Unquiet Dead“ ein richtig Fettes Stück Melodic Death Metal ab.
    FOUL BODY AUTOPSY - THE UNQUIET DEAD
  • Dying Embers – Where Shadeless Dwell Frozen

    Dying Embers – Where Shadeless Dwell Frozen

    CD Reviews

    Der Österreicher Jürgen Schurz steht seit 2010 unter dem Pseudonym Bloodthirst für UNHALLOWED an der Gitarre. Mit DYING EMBERS haut er nun sein erstes Soloalbum raus. Das Jahr scheint also nicht gut zu beginnen für den Deaf Forever Kollegen Albrecht, der sich in der aktuellen Ausgabe wünschte, dass wir 2019 von neuen Solo-Projekten verschont bleiben mögen. Doch sicherlich hatte er diese Scheibe noch nicht gehört, als er seine Wunschliste schrieb.
    Dying Embers – Where Shadeless Dwell Frozen
  • Fallujah - Undying Light

    Fallujah - Undying Light

    CD Reviews

    FALLUJAH hatte in letzter Zeit einige Umbrüche hinter sich. Vor allem der Tausch des Frontmannes macht sich da wohl am meisten bemerkbar. Doch wirkt sich das auch auf das neue Album aus?
    Fallujah - Undying Light
  • Nada Surf - North 6th Street

    Nada Surf - North 6th Street

    CD Reviews

    Im November letzten Jahres konnte man die Mannen um Matthew Caws noch live dabei bewundern, wie sie im Capitol der Landeshauptstadt nicht nur das fünfzehnjährige Jubiläum ihres Longplayers „Let Go“ zelebrierten, sondern auch eine extraordinäre Retrospektive ihres bisherigen Schaffens laut, krachig und druckvoll zum Besten gaben.

    Nada Surf - North 6th Street


News

„GOLDEN SILENCE FESTIVAL" – neues Festival für Instrumental-Acts erstmals in Münster!

godenstatefestivalReden ist Silber - Schweigen ist Gold. Als Genre übergreifender Live-Event will das „GOLDEN SILENCE FESTIVAL" rein instrumental agierenden Acts erstmals eine eigene Bühne geben. Tatsächlich sogar zwei: am 2. November 2019 wird „GOLDEN SILELNCE" sein Festivaldebüt im Münsteraner Skater's Palace geben und dort ein bewusst abwechslungsreiches Line-Up parallel in zwei Hallen präsentieren. „Mit der Idee möchten wir der Tatsache Rechnung tragen, dass Musik ohne Gesang einen ganz eigenen Reiz hat", so die Veranstalter Jan Hoffmann und Janosch Rathmer. „Für viele ist Instrumentalmusik ein stiller Angelpunkt in einem Sturm vieler Worte".

 
Im ersten Festivaljahr werden LONG DISTANCE CALLING den Headliner des eintägigen Festivals stellen. Deren europaweit erfolgreicher Postrock gibt aber keinesfalls die stilistische Marschrichtung des „GOLDEN SILENCE FESTIVAL" vor. „Wir suchen auch Acts, die überhaupt nicht mit Rock oder Metal assoziiert werden", so Hoffmann. „Uns schwebt dabei eine gesunde Mischung aus experimentellen und eingängigen Sounds vor. Natürlich sind die Übergänge zur elektronischen Musik fließend, aber Handgemachtes steht im Zentrum unserer Vision."

Einmal mehr zieht Münster als weltoffene Metropole Westfalens mit dem „GOLDEN SILENCE FESTIVAL" Vielfalt aus ganz Europa an. Die bestätigten Künstler sind LONG DISTANCE CALLING, EF (SWE), MUTINY ON THE BOUNTY (LUX), KUF, CURLS & NODS.

Weiterlesen: „GOLDEN SILENCE FESTIVAL" – neues Festival für Instrumental-Acts erstmals in Münster!

Wacken Open Air bestätigt 26 neue Bands

wacken2019flerDas Wacken Open Air kündigt 26 neue Bands für seine 30. Jubiläumsausgabe vom 1. bis zum 3. August 2019 an. Bei der zuletzt von den renommierten "European Festival Awards" in der Kategorie „Best Major Festival" als Sieger für seine letztjährige Ausgabe ausgezeichneten Veranstaltung kommt es dort unter anderem zum ersten Auftritt der legendären britischen Hardrocker Uriah Heep, die mit Megahits wie "Lady in Black" und "Easy Livin'" zu den Wegbereitern der Metal-Szene zählen. Ebenfalls zum ersten Mal beim weltweit größten Metal-Festival dabei sind die amerikanischen Space-Rocker Monster Magnet um den charismatischen Frontmann Dave Wyndorf. Den Punk-Wurzeln des modernen Metal wird auch in diesem Jahr  erneut Tribut gezollt, indem die englischen Punkrocker The Damned eingeladen wurden. Neben Chartstürmern kommt der harte Untergrund natürlich ebenfalls zu seinem Recht, speziell wenn Tom Warrior's Triumph Of Death das klassische und extrem einflussreiche Material von Hellhammer im Andenken an den im Jahr 2017 verstorbenen Freund und Mitstreiter Martin Eric Ain aufführen wird. Die Internationalität des Wacken Open Air unterstreichen beispielsweise Zuriaake, ein geheimnisvoller Black Metal Beitrag aus China, wobei das "Reich der Mitte" bereits die Wacken Metal Battle 2018 mit seinem Beitrag Die From Sorrow für sich entscheiden konnte. Die Listen sämtlicher neu sowie auch aller zuvor bestätigter Bands findet sich weiter unten in dieser Pressemitteilung.

Die Veranstalter des Wacken Open Air kommentieren die Neuankündigungen wie folgt: „Wir freuen uns, dass es uns erneut gelungen ist, eine volle Dröhnung für Headbanger zusammenzustellen", sagt Thomas Jensen. „Wie zuvor versprochen, sollte etwas für jeden harten Geschmack dabei sein und wir sehen auch über den Tellerrand. Etablierte Größen werden ebenso mit von der Partie sein, wie junge,

Weiterlesen: Wacken Open Air bestätigt 26 neue Bands

UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR 2019 - Billing komplett und Vorverkaufsstart!!!

Flyer Final

 Es ist vollbracht:

Das Billing für UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR 2019 im südniedersächsischen Göttingen steht fest: Headlinen werden das Festival keine geringeren als die Brasilianer von KRISIUN. Darüber hinaus vervollständigen die Thrasher von TRAITOR, die Death Metal - Heads von LIFELESS sowie REPULSIVE FEAST das Billing.

Die Tickets gibt es im Vorverkauf über die Festival-Homepage für schlappe 20 Euro.

Das UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR findet am 08.06.2019 im Haus der Kulturen in Göttingen statt.

Wir werden Euch an dieser Stelle mit allen weiteren Neuigkeiten zum Festival auf dem Laufenden halten.

Einen Überblick über das Festivaltreiben in Göttingen im vergangenen Jahr könnt ihr euch mit unserem Twilight-Festival-Bericht zum UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR 2018 inklusive Bildergalerie verschaffen.

Das finale Billing und weitere Infos findet ihr hier...

Festival, Death Metal, Black Metal, Open Air, Krisiun, Grindcore, Underground Remains, Göttingen, Haus der Kulturen, Lifeless, STALLION, NEKROVAULT, AGE OF WOE, LEBENSSUCHT, TRAITOR, REPULSIVE FEAST

Weiterlesen: UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR 2019 - Billing komplett und Vorverkaufsstart!!!

IN FLAMMEN OPEN AIR 2019 - Wehrmacht gehen, GRUESOME und ENFORCER sind neu an Bord!!!

 37977755 2015161538518244 7019076056111906816 o

Auch beim IN FLAMMEN OPEN AIR  wird weiterhin mit beharrlich am Billing gearbeitet.


Zwar musste man zuletzt den Abgang der Ami-Kult-Thrasher WEHRMACHT aus dem Line-Up verkünden, da diese sich einmal mehr aufgelöst haben.

Dafür sind jüngst mit den schwedischen Hardrockern bzw. klassischen Heavy Metallern von ENFORCER und den Death-Anbetern GRUESOME wiederum zwei schmissige Neuzugänge vermeldet worden

Die Early-Bird-Tickets gibt´s derzeit noch für 54,90 Euro.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 findet vom 11.-13.07.2018 statt.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR erfreute sich auch in diesem Jahr einmal mehr zunehmender Beliebtheit. Warum, das könnt ihr in unserem ausführlichen Festival-Bericht inklusive Fotogalerie vom IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 nachlesen.

Das aktuelle Billing, das offizielle IN FLAMMEN OPEN AIR 2018 - Aftermovie und alle weiteren Infos findet ihr hier...

Festival, Death Metal, Black Metal, Open Air, IN FLAMMEN, Torgau, Krisiun, Grindcore, Inhume, Unleashed, VERHEERER, DYING FETUS, GRUESOME, Heavy Metal, LIK, HAMERD, NECROPHOBIC, MGLA, 1349, WANDAR, MISERY INDEX, CONAN, INDIAN NIGHTMARE, CRYPTS OF DESPAIR, FUNERALIUM, ANOMALIE, BULLET, WIEGEDOOD, ASOMVEL, CHAPEL OF DISEASE, SPAZZTIC BLURR, ENFORCER, LUCIFERS CHILD, SKANNERS, SYLVAINE, DARK SKY CHOIR, 1914, ANTROPOMORPHIA

Weiterlesen: IN FLAMMEN OPEN AIR 2019 - Wehrmacht gehen, GRUESOME und ENFORCER sind neu an Bord!!!

PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2019 - Billing-Update mit BLOODBATH!!!

39002472 1859681520789582 5038167461942263808 n

Ganz langsam aber sicher nimmt das Billing des  PARTY.SAN METAL OPEN AIR immer konkretere Formen an!

Jüngst wurden neben den Thrash-Veteranen DESTRUCTION, JUNGLE ROT sowie UNDERGANG die Death Metal - Allstars von BLOODBATH für den Spielplan verkündet!!!

Einen ausführlichen Festival-Bericht mit einer schönen Fotogalerie zur diesjährigen, 2018er Auflage des Festivals findet ihr verknüpft.

Zum  aktuellen Line-Up geht´s hier entlang...

Festival, Party.San, Open Air, Metal, OpenAir, UNDERGANG, Naglfar, Arkona, Malokarpatan, Runemagic, Satan, Craft, Incantation, Gutalax, Solstice, Firtan, Ascension, Belphegor, Vomitory, Testament, MGLA, HYPOCRISY, SOLSTAFIR, DEICIDE, MIDNIGHT, SKYFORGER, LEGION OF THE DAMNED, DEVANGELIC, HELLHAMMER, ROTTING CHRIST, DEFEATED SANITY, SUICIDAL ANGELS, DESTRUCTION, JUNGLE ROT, BLOODBATH, THANATOS, SVARTIDAUDI, THE CROWN, slaegt, STILLBIRTH

Weiterlesen: PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2019 - Billing-Update mit BLOODBATH!!!

SWORN ENEMY mit neuem Album "Gamecharger"

Sworn Enemy Gamechanger cover hi res KopieWenn es darum geht, Hardcore und Extrem-Metal zu verbinden, gehören SWORN ENEMY zur absoluten Championsleague.

Die Amis fusionieren raue HC-Energie und Thrash-Metal-Urgewalt zu einem famosen hochenergischen Gebräu und packen eine positive Message oben drauf.

"Gamechanger" heißt das neue Prachtwerk und erscheint am  05.04.19.

Machine-Head-Mastermind Robb Flynn hat produziert und die Urgewalt der Truppe aus Queens / New York besser denn je eingefangen.

Hier gibt es das neue Video "Prepare For Payback".

https://youtu.be/O62popkpkO4

Sänger Sal Lococo beschreibt den Song perfekt: "Prepare for Payback' just had that old SWORN ENEMY feel to it. It was very angry and hard as fuck, and definitely could've been the opening track on 'As Real As It Gets.'"

Hier ist die komplette Tracklist:
Intro
Prepare For Payback
Seeds of Hate
Coming Undone
Justify
DOA
Fragments of a Broken Life
The Fall of Modern Man
Selling A Dream
The Consequence
Integrity Defines Strength

"The new album is savage as fuck", sagt Sänger Sal Lococo. "Now it's time to get back out on the road and show everyone how fucking great this new shit is!"