DISILLUSION kommen mit "The Liberation" auf Tour

Tourbanner

Nicht erst seit der furiosen Rückkehr mit dem Album "The Liberation" zählen DISILLUSION zu den besten progressiven (Death) Metal - Bands des Landes.

Zuletzt konnte man sich davon beim Prophecy Fest 2019 in der Balver Höhle leibhaftig überzeugen.

Im Januar, Februar und März sind DISILLUSION nun in Deutschland und den angrenzenden Ländern mit dem aktuellen Album in den Clubs unterwegs. Insgesamt sind derzeit 14 Gigs bestätigt, darüber hinaus sind die Leipziger im Juni auf dem belgischen Graspop bestätigt.
Tourmotiv
Hier die vollständigen Tourdaten:

22.01.2020 / ZÜRICH / Rote Fabrik
23.01.2020 / KONSTANZ / KULA
24.01.2020 / BERN/ Gaskessel
25.01.2020 / TÜBINGEN / Sudhaus
31.01.2020 / DRESDEN / Scheune
01.02.2020 / PRAHA / KLUBOVNA
06.02.2020 / KÖLN / Yard Club/Die Kantine
07.02.2020 / FRANKFURT a.M. / Nachtleben
08.02.2020 / HAMBURG / Headcrash
28.02.2020 / BERLIN / Frannz
29.02.2020 / HANNOVER / MEPHISTO
26.03.2020 / WIEN / Viper Room
27.03.2020 / SALZBURG / MARK
28.03.2020 / INNSBRUCK / PMK
20.06.2020 / GRASPOP METAL MEETING

Tickets:
https://disillusion.reservix.de/events

Weitere Infos:
https://disillusion.de
https://en.prophecy.de/artists/disillusion/


EMPYRIUM - Neues Album im Februar

Empyrium Über den Sternen 2021
Ganz klammheimlich scheinen Ulf Theodor Schwadorf und Thomas Helm die Gunst bzw. die Ruhe der Pandemie genutzt zu haben, um mit EMPYRIUM den Nachfolger des 2014er Comeback-Albums "The Turn Of Tides" fertig zu stellen.

Das Werk heißt "Über den Sternen" und soll laut Label eine musikalische Quintessenz der stilistischen Elemente des bisherigen EMPYRIUM´schen Schaffens beinhalten.

Einen Vorgeschmack liefert schon jetzt der jüngst veröffentlichte Titeltrack des Albums.

Für das Cover zeichnet sich kein geringerer als Fursy Teyssier (Les Discrets / The Vision Bleak-/Empyrium-Live-Musiker) aus.

Veröffentlicht wird "Über den Sternen" am 26.02.2021 und es ist ab sofort in allen gängigen Formaten via Prophecy Productions hier vorbestellbar.



Weitere Informationen:

https://www.facebook.com/Empyriumfans
https://de.prophecy.de/kuenstler/empyrium/

Prophecy Fest 2021 - Zurück in der Balver Höhle

Flyer 2021

Nach dem Absage des vergangenen Jahres wird im Hause Prophecy Productions daran gewerkelt und vorbereitet, das Label-Fest in der einzigartigen Kulisse der Balver Höhle im Sauerland im September mit einjähriger Verspätung nachzuholen.

Wie allen anderen Veranstaltern, Bands und Fans wäre es verständlicherweise nur zu gönnen, wenn das Festival trotz vermutlich weiter wirkender Pandemie unter hygienekonformen Rahmenbedingungen stattfinden könnte.

Glücklicherweise ist das Billing aus dem Vorjahr weitgehend erhalten geblieben und es liest sich einmal mehr wie das Who ist Who des einflussreichen Plattenverlags von der Mosel, darunter auch viele Bands, die man pandemieunabhängig schon länger nicht mehr in deutschen Gefilden bewundern durfte: Exemplarisch seien hier nur KLIMT 1918, VÖLUR, ST. MICHAEL FRONT oder DORDEDUH genannt, die zudem in einer Special-Show NEGURA BUNGET würdigen werden. PRIMORDIAL runden das Billing als Gäste ab.

Stattfinden soll das Prophecy Fest 2021 vom 09.-11. September in Balve in Nordrhein-Westfalen. Das Wochenend-Ticket kostet 99 Euro, wobei im Preis wie immer ein aufwändig gestaltetes, exklusives Festival-Artbook samt Musik inbegriffen ist.

Hinweise zu einem Hygiene-Konzept oder Corona-Auflagen liegen derzeit noch nicht vor.

Alle weiteren Infos haben wir Euch hier kompakt zusammengefasst:

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.