• Slam & Howie and the Reserve Men - Firewater

    Slam & Howie and the Reserve Men - Firewater

    CD Reviews

    SAM & HOWIE klingt irgendwie nach einem Frühstücksladen irgendwo im Mittleren Westen. Und tatsächlich könnten die Songs der Band genau dort laufen während Nancy-Janes einen Turm Pancakes mit Bacon und einen Cranberryscone serviert.
    Slam & Howie and the Reserve Men - Firewater
  • Anathema - Internal Landscapes 2008 - 2018

    Anathema - Internal Landscapes 2008 - 2018

    CD Reviews

    Einst meine Lieblingsband (und irgendwie ja immer noch neben vor allem Katatonia), haben die Briten um die Cavanagh-Brüder unlängst den Olymp des progressiven und sphärischen Rocks erklommen. Vor noch über 25 Jahren prägte deathiger Doom Metal mit Gothic Note das Klangbild dieser Virtuosen.
    Anathema - Internal Landscapes 2008 - 2018
  • Hitten – Twist of Fate

    Hitten – Twist of Fate

    CD Reviews

    Bereits im September erschienen wanderte das dritte Album der Spanier HITTEN immer wieder auf den Plattenteller, nur um anschließend erstmal wieder zur Seite gelegt zu werden. Der Vorgänger „State of Shock“ hatte mich – ganz dem Cover entsprechend – sofort heftigst unter Strom gesetzt. Dieser Effekt ist beim Make-or-Break-Album „Twist of Fate“ nicht eingetreten, so dass ich mich erst heute ans Review wage.
    Hitten – Twist of Fate
  • Ten – Illuminati

    Ten – Illuminati

    CD Reviews

    „It‘s TEN“ – so kurz und knapp fast ein Fan das neue Album von TEN in einem Fan-Forum zusammen. Und viel mehr muss man zum mittlerweile 14. Studioalbum der Band um Frontmann Gary Hughes fast nicht mehr sagen. Ich tu es trotzdem…
    Ten – Illuminati
  • TKKG – Ein fast perfektes Weihnachtsmenü

    TKKG – Ein fast perfektes Weihnachtsmenü

    CD Reviews

    Noch fühlt es sich eher nach Sommer als nach Weihnachten an, doch der 24. Dezember kommt bestimmt. Und mit ihm der Geruch von Gänsebraten, Bratäpfel und Klößen, von Spekulatius und Tannengrün. Für den Restauranttester Pierre Ragueneau wird das Weihnachtsmenü jedoch wenig schmackhaft und besinnlich.
    TKKG – Ein fast perfektes Weihnachtsmenü
  • ATRIA   -   New World Nightmare

    ATRIA - New World Nightmare

    CD Reviews

    ATRIA - New World Nightmare...For Friends of IN FLAMES, SOILWORK, ARCH ENEMY und TRIVIUM.
    So wird die Band, deren EP am 16.November erscheint, angepriesen. Ein weiteres Schwergewicht aus
    Schweden?
    ATRIA - New World Nightmare
  • Andreas Hertkorn - Seven Metal Inches

    Andreas Hertkorn - Seven Metal Inches

    Buch Rezensionen

    Puh, da bin ich mal wieder froh, dass absolute Nerds nicht nur vor dem PC sondern auch vor dem heimischen Plattenspieler zu finden sind. Andreas Hertkorn hat sich die Picture 7‘ der letzten drei Jahrzehnte im extremen Metal vorgenommen und ein großartiges Nachschlagewerk verfasst.
    Andreas Hertkorn - Seven Metal Inches
  • Cancer – Shadow Gripped

    Cancer – Shadow Gripped

    CD Reviews

    Eine Machete im Kopf muss nicht zwangsläufig immer das Ende bedeuten. Zumindest im Falle der englischen CANCER nicht, die 1990 mit ihrem Debüt „To The Gory End“ für ordentlich Wirbel in der Death Metal Gemeinde sorgten. 28 Jahre später liefert das gleiche Trio nach vielen Um- und Unwegen Studioalbum Nr. 6 ab.
    Cancer – Shadow Gripped


Leader Of Down - Cascade Into Chaos

Leader Of Down - Cascade Into Chaos

  • Zugegeben: Es riecht etwas. Es riecht nach Geldschinderei und Effektheischerei.

Uriah Heep - Living The Dream

Uriah Heep - Living The Dream

  • "Die Dinosaurier werden immer trauriger" – diese Weisheit trifft vielleicht auf den HSV-Dino zu, auf die alten Rock Heroen wie Deep Puple, Alice Cooper oder eben URIAH HEEP jedoch sicher nicht.

Alice In Chains - Rainier Fog

Alice In Chains - Rainier Fog

  • Der Grunge hat in den Neunzigern den Heavy Metal getötet?! Nun ja, es soll ja immer noch Fans geben, die dieser Märchen auch heute noch Glauben schenken.

Morbid Angel - Kindoms Disdained

Morbid Angel - Kindoms Disdained

  • Kann man von einer Platte gleichzeitig begeistert und enttäuscht sein? MORBID ANGEL beweisen mit "Kingdoms Disdained" dass das geht.

Kansas - Leftoverture Live & Beyond

Kansas - Leftoverture Live & Beyond

  • Es ist erstaunlich in welch toller Form die Melodic Progger KANSAS zur Zeit wieder unterwegs sind. Das letzte Album "The Prelude Implicite" auf welchem sich Ronny Platt als Ersatz von Sänger Legende Steve Walsh vorstellte war bereits überzeugend. Von den Gründungsmitgliedern der Band sind nun nur noch GItarrist Rich Williams und Schlagzeuger Phillip Ehart dabei. 

Night Demon - Darkness remains

Night Demon - Darkness remains

  • Das amerikanische Trio Night Demon haut mit dem zweiten Album Darkness Remains ein lupenreines pures Heavy Metal Album auf den Markt. Freunde vom Stahl der alten Britischen Schule müssen hier zugreifen.

Virgin Steele - Nocturnes Of Hellfire & Damnation

Virgin Steele - Nocturnes Of Hellfire & Damnation

  • Das letzte mal live gesehen habe ich VIRGIN STEELE 2010 beim Headbangers Open Air. Dort gaben sie eine lange, gute Performance zum besten, die nach einigen Startschwierigkeiten für Begeisterung sorgte. Klassiker folgte Klassiker. Davon konnte man bei den letzten Veröffentlichen nicht mehr sprechen.

Sunn O))) & Ulver - Terrestrials

Sunn O))) & Ulver - Terrestrials

  • SUNN O))) und ULVER haben sich zusammengetan, um die EP Terrestials zu veröffentlichen. Nicht als herkömmliche Split, wo jeder ein oder zwei Lieder schreibt, sondern als Ergebnis gemeinsamer Improvisations-Sessions.

Anaal Nathrakh - Vanitas

Anaal Nathrakh - Vanitas

  • Bereit für den Untergang? Bitteschön, es ist soweit: Wenn es eine Band gibt, die 2012 den Weltuntergang musikalisch begleiten sollte, dann sind es ANAAL NATHRAKH.