Skip to main content

Der Psychologe Dr. Hans Umor bezweckt mit der Veröffentlichung des vorliegenden Buches, das Wissen des Mannes über das komplexe Wesen der Frau zu dokumentieren. Tatsächlich scheint dieses „Grundlagenwerk des berühmten Sex-Anthropologen“ eine umfassende Abhandlung des Wissensstandes des Mannes über das andere Geschlecht zu sein. Ein Blick ins Innere des Hardcoverbändchens eröffnet nämlich den Blick auf weiße Seiten. Der einzige Text des Buches ist auf dem Backcover zu finden. Im Grunde eine witzige Idee, zudem das Bändchen ja gleich als entsprechendes Notizbuch für eigene Feldstudien genutzt werden kann. Fraglich allerdings, ob einem dieser Scherz knappe 6 Euro wert ist.

Und übrigens, die Enzyklopädie gibt es auch für die Frau… und siehe da: der Mann scheint im Wissensuniversum der Damen ein ebenso unbeschriebenes Blatt zu sein.

http://www.lappan.de/Cartoons.Comic.Neue-Buecher.Geschenkbuecher.html?tid=3830362250&;file=titelinfo



Kategorie

V.Ö.

07. Mai 2012

Verlag

Lappan

Tags



Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.