Live-Metal in Goslar!

FB IMG 1570638961425FB IMG 1570638299870

Neben den Göttingen läst man sich metallisch in diesem Herbst auch im Nordharz nicht lumpen.

Der G.M.S. e. V. präsentiert im Jugendzentrum B6 in Goslar zwei Highlights mit Bands aus und für die südniedersächsische Szene.

Am 19. Oktober gibt´s mit A TRIBUTE TO PANTERA eine feinste Hommage an die amerikanischen Ausnahme-Thrasher auf die Ohren. Unterstützt werden die Berliner von BLACKLIST LTD., die ihr 15jähriges Jubileum feiern, von der Deathcore-Maschine THROAT-CUT und der Hardcore-Formation DEATH WILL SCORE.

Im November, genauer gesagt am 30.11. geht es mit den Hannoveranern von ATHORN, die mit ihrem jüngsten Werk "Necropolis" im Underground für Furore sorgen konnten, den Harzer Melodic-Deathern von ELEMENTS OF CHANGE und ZAPPENDUSTER an gleicher Stelle weiter. Das Programm werden NEXT TO COME aus Braunschweig/Wolfenbüttel abrunden, die mit ihrem modernen Rock-/Metal-Sounds für Abwechslung sorgen werden.

Tickets gibt es im Vorverkauf in der Goslarer Kneipe Minna´s Alte Liebe und unter www.regiolights.de.

Weitere Infos gibt´s auch über die Homepage der Goslarer Music Scene:
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.