Schandmaul - Sinnbilder DVD

Schandmaul - Sinnbilder DVD, DVD Reviews

  • Schandmaul - Sinnbilder DVD
  • /
  • Erstellt am: Sonntag, 01 Februar 2009
  • Label: F.A.M.E/Edel
  • V.Ö.: 01 Februar 2009
  • Bewertung: Schandmaul - Sinnbilder DVD
  • Redakteur: Thorsten Zwingelberg

Die in schlichtem, aber durchaus elegantem schwarz gehaltene DVD startet mit einem überaus sympathischem Bandportrait, in dem sich die einzelnen Bandmitglieder selbst vorstellen und mehr oder weniger tiefe Einblicke in ihr Privatleben erlauben. Zwei Dinge bleiben hier in Erinnerung: Bayern scheint doch ein paar nette Landstriche und Dörfer zu haben und Hobbytierhalter scheinen noch nie etwas von der Viehverkehrsverordnung, für Profis kurz VVVO, gehört zu haben. Jedenfalls sind die einzelnen Portraits von der Länge passend, nicht zu lang, nicht zu kurz. Anschließend darf natürlich ein Konzert nicht fehlen. Nach bisher zwei Live-DVDs wurde nun einmal ein Open Air-Auftritt auf Video gebannt, nämlich der beim Wacken Open Air 2007. Die Songauswahl ist durchaus gelungen, für 13 Hits reichte die Zeit. Die Atmosphäre bei einem Open Air ist natürlich Geschmackssache. Persönlich halte ich doch Hallenkonzerte für ein Video doch geeigneter. Trotz alledem ist das Konzert schön anzusehen und –hören. Die DVD schließt mit einem trashig-lustigem Bonusvideo von Frei ab. Sie hat also von allem etwas. Für Fans sicherlich ein Muss.

J. H.