Toxic Waltz - Interview mit Angelo (März 2016)

31.03.16 / Toxic Waltz - Interview mit Angelo (März 2016)

  • Der Name sagt alles: TOXIC WALTZ! Da dürfte jedem Metaljünger klar sein, dass es sich hier nur um Thrash Metal der Marke Bay Area handeln kann. Doch erstklassiger Bay Area Thrash muss lange nicht mehr aus den US of A kommen. Denn während sich das Land of the Free mit Donald Trump bemüht den bayrischen Landesvater Horst Seehover noch zu übertrumpfen, ist man musikalisch schon lange auf Augenhöhe mit EXODUS & Co. Und das liegt – neben Band wie DUST BOLT – vor allem an den Münchenern von TOXIC WALTZ. Sänger Angelo stand uns Rede und Antwort.

Finnischer Deathgrind aus Käfighaltung - REFUSAL im Interview März 2016

23.03.16 / Finnischer Deathgrind aus Käfighaltung - REFUSAL im Interview März 2016

  • Was lange währt, wird meistens gut. Acht Jahre nach der Bandgründung legten REFUSAL vor Kurzem ihr Debüt ´We Rot Within´ über F.D.A. Rekotz vor. Die Finnen, die gar nicht landestypisch klingen, gaben gemeinschaftlich Auskunft über die Band und die finnische Szene.

The Unguided - Interview mit Richard Sjunnesson (März 2016)

01.03.16 / The Unguided - Interview mit Richard Sjunnesson (März 2016)

  • THE UNGUIDED kommen zu uns mit ihrem neuen Album "Lust And Loathing" im Gepäck auf Tour und haben uns Rede und Antwort gestanden. Was ihr verrücktestes Bühnenerlebnis in Deutschland war oder welche deutschen Bands maßgeblichen Einfluss auf ihr Leben haben, könnt ihr hier nachlesen. Außerdem natürlich allerlei Wissenswertes zum neuen Album!

SWALLOW THE SUN: Interview zum Release von

26.11.15 / SWALLOW THE SUN: Interview zum Release von "Songs of the North I, II & III"

  • Dass SWALLOW THE SUN ein monstermäßiges neues Album rausgehauen haben, dürfte den meisten inzwischen hoffentlich bekannt sein. Für die anderen gibt es hier das Review:"Songs from the North I, II & III" Review

    So ein Triple-Album wirft natürlich auch einige Fragen auf, und deswegen haben wir die Gelegenheit genutzt, dem langjährigen SWALLOW THE SUN-Keyboarder Aleksi Munter auf den Zahn zu fühlen.

MYNDED - Interview Oktober 2015

28.10.15 / MYNDED - Interview Oktober 2015

  • Die Straubinger bzw. Münchener Thrash-Metal-Band MYNDED wird im November ihr Debüt-Album "Dead End Paradise" veröffentlichen. Warum der Thrash Metal nach wievor nichts von seinem Glanz verloren hat, warum gerade Bayern ein ganz besonderer Nährboden für die Musik der härteren Gangart ist und warum vieles andere mehr, erfahrt ihr in diesem Interview.....

Wolfheart - Interview mit Tuomas Saukkonen (August 2015)

25.08.15 / Wolfheart - Interview mit Tuomas Saukkonen (August 2015)

  • BEFORE THE DAWN gibt es nicht mehr. Das ist gar nicht schlimm, denn Tuomas Saukkonen startet gerade mit dem zweiten Album "Shadow World" seiner Band WOLFHEART richtig durch. Über die Hintergründe seines Schaffens gab er uns Rede und Antwort....

Annihilator – 00Waters in “Mission: Suicide Society” (August 2015)

06.08.15 / Annihilator – 00Waters in “Mission: Suicide Society” (August 2015)

  • Es hatte ein wenig etwas von einem Agentenfilm: Zunächst war nur klar, dass der „King of the Kill“ Jeff Waters in der Landeshauptstadt sein würde. Kontaktpersonen und Aufenthaltsort wurden jedoch streng geheim gehalten. Erst kurz vor dem vereinbarten Termin wurde bekannt, dass ich den Kanadier in einem hannoverschen Industriegebiet treffen sollte. In letzter Sekunde kam dann jedoch die Order, dass mich Mr. Waters in einem Hotel am Maschsee erwarten würde.

Listening session: AMORPHIS – Under The Red Cloud

06.07.15 / Listening session: AMORPHIS – Under The Red Cloud

  • In diesem Jahr hatten sich die Jungs, und Mädels, von Nuclear Blast ein ganz besonderes Leckerchen für alle Tuska-Gänger überlegt. Einen Tag vor Festivalbeginn wurde eine Handvoll JournalistInnen zu einer exklusiven Listening session für das neue AMORPHIS Album eingeladen. Das neue Werk der Finnen wird den Titel „Under The Red Cloud“ tragen, und am 4. September über Nuclear Blast erscheinen. Aufgenommen wurde das Album von Jens Bogren, der auch an dieser Veranstaltung teilnahm.  Nicht nur die malerische Idylle der Festungsinsel Suomenlinna sorgte für ein entsprechendes Maß an Vorfreude. Auch die kurze Begrüßung der Band, und vor allem deren Schwämerei, steuerten ihren Teil bei.
    Aber was kann man denn nun vom neuen Silberling der Finnen erwarten? Eine kurze Ausführung gibt’s nun hier.