Annihilator – 00Waters in “Mission: Suicide Society” (August 2015)

06.08.15 / Annihilator – 00Waters in “Mission: Suicide Society” (August 2015)

  • Es hatte ein wenig etwas von einem Agentenfilm: Zunächst war nur klar, dass der „King of the Kill“ Jeff Waters in der Landeshauptstadt sein würde. Kontaktpersonen und Aufenthaltsort wurden jedoch streng geheim gehalten. Erst kurz vor dem vereinbarten Termin wurde bekannt, dass ich den Kanadier in einem hannoverschen Industriegebiet treffen sollte. In letzter Sekunde kam dann jedoch die Order, dass mich Mr. Waters in einem Hotel am Maschsee erwarten würde.

Listening session: AMORPHIS – Under The Red Cloud

06.07.15 / Listening session: AMORPHIS – Under The Red Cloud

  • In diesem Jahr hatten sich die Jungs, und Mädels, von Nuclear Blast ein ganz besonderes Leckerchen für alle Tuska-Gänger überlegt. Einen Tag vor Festivalbeginn wurde eine Handvoll JournalistInnen zu einer exklusiven Listening session für das neue AMORPHIS Album eingeladen. Das neue Werk der Finnen wird den Titel „Under The Red Cloud“ tragen, und am 4. September über Nuclear Blast erscheinen. Aufgenommen wurde das Album von Jens Bogren, der auch an dieser Veranstaltung teilnahm.  Nicht nur die malerische Idylle der Festungsinsel Suomenlinna sorgte für ein entsprechendes Maß an Vorfreude. Auch die kurze Begrüßung der Band, und vor allem deren Schwämerei, steuerten ihren Teil bei.
    Aber was kann man denn nun vom neuen Silberling der Finnen erwarten? Eine kurze Ausführung gibt’s nun hier.

Mistweaver - Interview mit Raúl Weaver (Juni 2015)

21.06.15 / Mistweaver - Interview mit Raúl Weaver (Juni 2015)

  • Sie waren in den letzten Wochen TWILIGHT TIPP – und zwar zu Recht. Die Spanier von MISTWEAVER haben seit „Tales from the Grave“ einen gehörigen Schritt nach vorne gemacht und mit „Nocturnal Bloodshed“ ein wirklich gelungenes Düster-Death Metal Album abgeliefert. Gründungsmitglied, Gitarrist und Sänger der Band Raúl Weaver stand und Rede und Antwort.

Geerdete Space Metaller - Voivods Drummer Away im Interview (Juni 2015)

01.06.15 / Geerdete Space Metaller - Voivods Drummer Away im Interview (Juni 2015)

  • VOIVOD sind ein Phänomen in der Szene. In den 32 Jahren ihres Bestehens haben sie immer ihr Ding gemacht und stets Qualität abgeliefert. Von Lemmy über Dave Grohl und Danko Jones bis zu Jason Newsted werden die Kanadier abgefeiert und als Einfluss benannt. Die sind trotz dieser Anerkennung und herausragender musikalischen Fähigkeiten nie eitel oder arrogant aufgetreten. Im Gegenteil: obwohl Drummer Michel „Away“ Langevindie die Musik mal als Space Metal bezeichnet hat, sind VOIVOD angenehm geerdet. Vor dem Gig im Berliner Cassiopeia traf ich den sehr sympathischen Drummer. Der feixt gleich, dass er froh ist, dass es kein Videointerview ist und er kein Make Up auflegen müsse.

Bonfire - Interview mit Hans Ziller (Juni 2015)

28.05.15 / Bonfire - Interview mit Hans Ziller (Juni 2015)

  • BONFIRE gehören zu den schillerndsten deutschen Bands der späten 80er und 90er Jahre: grelle Schminke, hochgesprayte Frisuren, hautenge Lederklamotten. Der Sunset Strip war in Ingolstadt angekommen. Dort hatte Hans Ziller bereits Anfang der 70er eine Band namens CACUMEN ins Leben gerufen. Auf der Suche nach dem passenden Sänger hatte Hans seinen Schulkumpel Claus Lessmann mit ins Boot geholt. Nach über 35 Jahren und 14 Alben geht das Duo nun getrennte Wege. Dennoch – oder gerade deswegen? – haben BONFIRE mit „Glörious“ ein sehr gelungenes Hardrock Album abgeliefert. Hans half uns, etwas Licht ins Dunkel zu bringen.

     

Hardcore auf Rezept - PRO-PAIN-Interview mit Gary Meskil (Juni 2015)

26.05.15 / Hardcore auf Rezept - PRO-PAIN-Interview mit Gary Meskil (Juni 2015)

  • Nachdem Gary Meskil vor einiger Zeit erst vom Kollegen Trillmich zu seiner Band SALVATION und seiner Vergangenheit mit den CRUMBSUCKERS befragt wurde, steht der Wahlfloridianer nun mit einem neuen PRO PAIN Album in den Startlöchern. Auf „Voice of Rebellion“ wird weder mit Kritik noch mit harten Riffs gespart. Also musste Gary wieder für das Twilight Magazin den Kopf hinhalten und einige Fragen beantworten.

Paradise Lost - Interview mit Nick Holmes (Mai 2015)

20.05.15 / Paradise Lost - Interview mit Nick Holmes (Mai 2015)

  • Auf die Länge kommt es nicht an. In der Kürze liegt die Würze. Nicht lang schnacken, Kopf in Nacken. Das dachte sich wohl auch Nick Holmes in unserem Interview. Vielleicht muss ich aber auch noch an meiner Fragetechnik arbeiten, um in Zukunft längere Antworten zu erhalten. Man weiß es nicht. Nichtsdestotrotz bekamen wir ein paar erhellende Einsichten in das Innenleben des PARADISE-LOST-Sängers, in das neue, am 01. Juni erscheinende Album "The Plague Within" und in das, was vor zwölf Jahren im Schwarzwald geschah....

08.05.15/ NIGHTRAGE - Interview mit Marios Iliopoulos (Mai 2015)

08.05.15 / 08.05.15/ NIGHTRAGE - Interview mit Marios Iliopoulos (Mai 2015)

  • Neues Label, neues Aufnahmestudio, neuer Sänger und trotzdem ließen sich NIGHTRAGE nicht aus dem Konzept bringen und liefern mit ihrem sechsten Longplayer ein geniales Stück melodischen Death Metal ab. Nun stand uns Marios Iliopoulos im Interview Rede und Antwort...

UA-27193385-1