Ein kleiner Metal-Guide

Ein kleiner Metal-Guide

  • Dieser kleine Metal-Guide ist nicht revolutionär aber das Buch mit einer Mischung aus Cartoon und Comic bietet einen (selbst-)ironischen Einblick in die Metal-Welt.

Michael Holtschulte – Malbuch des Todes

Michael Holtschulte – Malbuch des Todes

  • Regen, Sturm und graue Wolken. Da möchte man einfach mal die Zeit totschlagen und Michael Holtschulte hat genau die richtige Beschäftigung für euch.

Wer malen will, muss voll aufdrehen! - Das dritte Rock- und Metal-Malbuch mit den Original-Covern

Wer malen will, muss voll aufdrehen! - Das dritte Rock- und Metal-Malbuch mit den Original-Covern

  •  

    Inhalt (Zitat):
    Egal ob klassischer Heavy Metal oder Progressive Rock, Doom oder Trash Metal: Mit »Wer malen will, muss voll aufdrehen!« haben wir für euch eine bunte Mischung aus den Plattencovern unserer Lieblingsbands zusammengestellt und zum Ausmalen aufbereitet. Dabei bleibt es euch überlassen, ob ihr euch beim Gestalten dicht an die Originale haltet oder der Fantasie freien Lauf lasst – Hauptsache, der Malspaß rockt!
    Mit 25 Ausmalvorlagen nach den Originalcovern von Machine Head, Blind Guardian, Exodus, Cathedral, Schweisser, Primal Fear, Tygers of Pan Tang, Grobschnitt, Sabaton, Forbidden und weiteren Bands.Mit einem Vorwort von Jake Pinball, Salty Ballz.

     

Dayal Patterson - BLACK METAL: EVOLUTION OF THE CULT

Dayal Patterson - BLACK METAL: EVOLUTION OF THE CULT

  • Dayal Patterson „BLACK METAL: EVOLUTION OF THE CULT“ – DIE MYTHEN, DIE MUSIK UND IHRE MACHER
    (Hardcover, 684 Seiten, ISBN: 978-393687829-5)
     Verlag: Index Verlag
    - - -
    Eins jener Bücher, bei dem das Herz aufgeht bzw. die Hörner weiter wachsen. Oder sollte ich lieber sagen, die schwarze Seele wird an den Teufel verkauft (- wenn sie es nicht schon längst als Black Metal-Fan ist; klar)?!

Nichtlustig - Ein Buch?! Besser als Gold!

Nichtlustig - Ein Buch?! Besser als Gold!

  • Ein Kilo Vanille kostet anno 2017 ebenso viel wie ein Kilo Silber. Besser als Silber ist Gold. Aber nichts ist besser als Gold. Dachte ich jedenfalls bislang. Doch jetzt ist mir klar: Auch ein Buch kann besser sein als Gold!

Bart oder Raute – Das ist wirklich die Krönung

Bart oder Raute – Das ist wirklich die Krönung

  • Am 24. September können die kühnsten Träume in Erfüllung gehen: Kaiserin Angie und Prinz Martin besteigen gemeinsam den Thron in Deutschland. Und nachdem König Stephan Weil gerade ein wichtiger Teil seines Hofstaates davongelaufen ist, sollte er sich diese Lektüre vielleicht auch mal zu Gemüte führen, denn die Mutti weiß schließlich wie es richtig geht.

Axel Fröhlich - Murphy’s Law für Lehrer

Axel Fröhlich - Murphy’s Law für Lehrer

  • Gesetzt ist nun mal Gesetzt. So ist es und so bleibt es, in engen Hosen kneift es! Axel Fröhlich hat in 50 Paragraphen zusammengefasst warum der Schulalltag eines Lehrers so ist, wie er ist: Weil Murphy es so will!

Axel Fröhlich - Murphy’s Law für Schüler

Axel Fröhlich - Murphy’s Law für Schüler

  • „§1 Lehrer Rechte: Die Meinung eines Deutsch-, Sozialkunde- oder Geschichtslehrers ist unantastbar.“ Mit dieser Erkenntnis bringt es Fröhlich auf S. 37 seiner „Gesetzessammlung“ auf den Punkt! Doch das von Ramón de Jesús Rodriguez Rodriguez illustrierte Büchlein hält noch viele andere Wahrheiten über das Schulleben parat.

MOTOmania Sammelband 10-12

MOTOmania Sammelband 10-12

  • Hautenges Leder, der Geruch von Gummi und Öl, Adrenalin pur: Die Rede ist allerdings nicht vom neuen Teil von Fifty Shades of Grey, sondern vom neuesten Sammelband von MOTOmania. Holger Aues Cartoons rund ums Zweirad dürfte die Herzen der Männer allerdings mindestens ebenso zum Schlagen bringen, wie die Geschichte von Christian Grey für Hysterie in der Damenwelt sorgt.

Systemfehler – Cartoons zur Weltlage

Systemfehler – Cartoons zur Weltlage

  • „Und hier die Nachrichten: Alle bekloppt geworden. Das Wetter…“ Besser als Ralph Ruthe hätte man die aktuelle Lage der Welt nicht auf den Punkt bringen können. Martin Sonntag und Saskia Wagner haben daher den Versuch unternommen, die verschiedensten Ungeheuerlichkeiten unserer Zeit im Lichte der Karikatur zu zeigen.

David E. Gehlke - Systemstörung – Die Geschichte von Noise Records

David E. Gehlke - Systemstörung – Die Geschichte von Noise Records

  • Nachdem 2012 ein Buch über Century Media erschien, wird nun auch Noise Records ein eigener Wälzer gewidmet. Der ist äußerst lesenswert ausgefallen.

Unheilige Bilder – Cartoons zu Kirche & Religion heute

Unheilige Bilder – Cartoons zu Kirche & Religion heute

  • Karfreitag und Ostertage sind in vollem Gange, das Lutherjahr bestimmt für viele Institutionen und Menschen den diesjährigen Veranstaltungskalender, ex-Papst Ratze feiert den 90. Geburtstag und religiöse Fanatiker sprengen sich und andere auf der ganzen Welt in die Luft. Mehr Religion hatten wir wohl lange nicht. Da drängt sich eine Standortbestimmung von Kirche und Religion aus Sicht des Cartoonisten förmlich auf.

Verboten – Schwarzer Humor in Bildern

Verboten – Schwarzer Humor in Bildern

  • „Darüber lacht man nicht!“ stellt Mitherausgeber Rolf Dieckmann in seiner Einleitung fest: „Ironische Anmerkungen über Minderheiten, Behinderte und Katastrophen aller Art sind für moralisch integre Zeitgenossen unzumutbar…“ Gut, dass es Cartoonisten gibt, die uns ermöglichen unter dem Deckmantel der Kunst auch über politisch unkorrekte Themen zu schmunzeln. Auf 160 Seiten gibt es hier genug Anlässe.

Zu spät – Schwarzer Humor in Bildern

Zu spät – Schwarzer Humor in Bildern

  • „Wer zu spät kommt, wird bestraft“ – so erklärte uns unser Sozialkundelehrer frei nach Gorbatschow die Veränderungen im Osten. Unter dem Motto „Pünktlich kann jeder!“ kämpfen die etwa 80 Cartoonisten nicht etwa für die Rückkehr des realexistierenden Sozialismus, sondern für eine neue Gelassenheit im Umgang mit der Pünktlichkeit – und das bereits in zweiter Auflage.

Beste Bilder 7 – Die Cartoons des Jahres

Beste Bilder 7 – Die Cartoons des Jahres

  • Beim Tagesschau 24 – Jahresrückblick wurde deutlich, dass es 2016 keine schönen Ereignisse gab: Krieg, Tot, Katastrophen, verrückte Politiker mit noch verrückteren Frisuren. Da wird die Geste der amerikanischen Olympionikin Abbey D’Agostino, die ihrer gestürzten Konkurrentin ins Ziel half, schon als Weltsensation und Hoffnungsschimmer für das Weiterbestehen der menschlichen Spezies gefeiert.