News

Es tut sich etwas an der holländischen Hardrock-Front. Denn der Bassist Job van de Zande und der Drummer Micha Haring (THE DEVIL'S BLOOD) sowie einer der bekanntesten Rock Sänger des Landes Ryanne van Dorst haben mit DOOL eine neue Band gegründet, die von den Gitarristen Nick Polak (GOLD) und Reinier Vermeulen (THE NEW MEDIA) komplettiert wird. Charakteristisch für den Sound ist die pure Energie und Dynamik im Hard-Rock-Gewand.

Am 17.02.2017 wird das Debüt-Album "Here Now, There Then" erscheinen, das die gesamte Bandbreite von klassischem Hardrock, Gothic Pop bis hin zu psychedelischen Metal bietet. Diverity wird also groß geschrieben. Ryanne van Dorst über das Album: "Here Now, There Then is about dreaming, ambition and will: The album is about breaking boundaries and behavioral patterns while destroying stigmas. It is a mantra for whoever needs it and in any way one chooses to use it. It is the shadow lands between fantasy and reality. A fairy tale in a concrete background."

https://www.facebook.com/allthosewhowanderaredool/?fref=ts

03.03.2017: Obernhausen, Helvete Club
04.03.2017: Hamburg, Hell Over Hammaburg

Ohne Übertreibung kann festgehalten werden, dass THE REAL McKENZIES ein kanadischer Schatz sind, der im Jahre 1992 von Paul McKenzie gegründet wurde und der nunmehr ein Viertel Jahrhundert den gesamten Globus mit einem einzigartigen, rebellischen, keltischen Punk Rock zu beglückt hat. Kein Wunder, dass die Kanadier auch schon mit NOFX, RANCID, FLOGGING MOLLY  oder METALLICA auf der Bühne standen.

Dieses Jahr steht nun nicht nur das 25-jährige Jubiläum an, sondern auch die Veröffentlichung ihres 10. Studioalbums, das unter dem Titel "Two Devils Will Talk" am 03.03.2017 erscheinen wird. Natürlich gibt es auch eine ausgiebige Tour, bei der auch Halt in Europa gemacht werden wird.

20.04. - Berlin, DE - SO36
21.04 - Köln, DE - Underground
22.04 - Neunkirchen, DE - Ant Attack Festival
23.04 - Freiburg, DE - Walfisch
24.04 - Freiburg, DE - Walfisch
25.04 - Stuttgart, DE - Universum
27.04 - Frankfurt, DE - Das Bett
03.05 - Dresden, DE - Chemiefabrik
07.05 - Hamburg, DE - Jolly Roger Stage Hafenfest
10.05 - Nürnberg, DE - Z-Bau
13.05 - Bochum, DE - Die Trompete
31.05 - Müchen, DE - Strom
25.08 - Niedergörsdorf, DE - Spirit Festival

https://www.facebook.com/therealmckenzies/?fref=ts

banner

 

Das UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR im südniedersächsischen Göttingen geht 2017 bereits in die fünfte Runde.

Inzwischen hat sich das Billing neben den Göteborger Heavy Metal - Insidern NIGHT VIPER um die deutsche Black Metal - Institution IMPERIUM DEKADENZ erweitert.

Weitere drei Bands warten noch darauf, um die Besetzung zu komplettieren. Man darf also gespannt sein.

Das UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR findet am 10.06.2017 im Haus der Kulturen in Göttingen statt.

Tickets für das das kleine aber feine Festival gibts via undergroundremains(at)gmail.com.

Das komplette Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

Tags: Festival Death Metal Black Metal Open Air Grindcore Underground Remains Göttingen Atomwinter Fäulnis Jehacktet Haus der Kulturen

Weiterlesen: UNDERGROUND REMAINS OPEN AIR 2017 - Update!!!

Banner l

Holy Moses

Mit dem IN FLAMMEN OPEN AIR möchten wir Euch im kommenden Jahr ein weiteres Festival im Twilight präsentieren.

Neben dem Protzen Open Air und dem Chronicle Moshers Open Air gehört das IN FLAMMEN seit Jahren zu einem der schönsten und attraktivsten unter den kleinen Veranstaltungen, die in erster Linie von Fans für Fans organisiert werden. Neben dem idyllischen, naturnahen Festival-Gelände am Entenfang im nordwest-sächsischen Torgau, welches dem Open Air nicht umsonst den Kosenamen der "Hellish Garden Party" eingebracht hat, haben die Veranstalter seit Jahren ein Händchen für ungemein abwechslungsreiche und hochkarätige, teilweise exklusive Billings, die Underground-Acts mit Szene-Größen vereinen. Und ganz nebenbei punktet das IN FLAMMEN mit der metallischsten Kuchentafel der Welt.

Jüngster Neuzugang im Billing der diesjährigen Festivalausgabe sind die deutschen Thrash-Urgesteine um Frontröhre Sabina Classen.

Das IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 findet vom 06.-08.07.2017 in Torgau statt.

Tickets für das Drei-Tage-Spektakel gibt´s ab 45 Euro, Frühbucher-Bundles inkl. Shirt sind ebenfalls erhältlich. 

Das komplette Billing und alle weiteren Infos findet ihr hier...

Tags: Festival Death Metal Black Metal Open Air IN FLAMMEN Torgau Absu Marduk Krisiun Grindcore

Weiterlesen: IN FLAMMEN OPEN AIR 2017 - HOLY MOSES sind bestätigt!!!

Morbid Angel

Neues Jahr, neues Futter für das PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2017.

Neben den deutschen Newcomern von ATOMWINTER und den Slowenen von VIGILANCE dürfen sich die Partysanen in diesem Jahr weiterhin über Schwergewichte wie DEMOLITION HAMMER, POSSESSED und MORBID ANGEL freuen.

Einen ausführlichen Rückblick des diesjährigen PARTY.SAN METAL OPEN AIR in Bild und Wort findet ihr hier!

Der Vorverkauf

Weiterlesen: PARTY.SAN METAL OPEN AIR 2017 - Bandupdate!!!

We are all doomed! Es bleibt zu hoffen, dass das Jahr 2017 mehr hoffnungsvolle und positive Erlebnisse für uns bereithält, stimmungsmäßig entführt uns der Song 'One Step Nothing' vom am 27.01.2017 erscheinendem Album "Soil" allerdings in den düsteren, grauen Winter....

Zwei Jahre nach ihrem Longplayer "Fake Lights" lässt das neue Video zu 'The Path' die Freude auf ein neues Album ins Exorbitante steigen...

Das dritte Album "Wounds" der Funeral Doom Band THE COLD VIEW ist ab 01.02.2017 als CD Digipak und als Download auf http://thecoldview.bandcamp.com erhältlich. “Wounds” ist das dritte und somit abschließende Kapitel der Trilogie um “Weeping Winter” sowie “Wires of Woe, Ways of Waste”.

Das neue Album behandelt die seelische Verletzung und Heilung eines Menschen. Nach der persönlichen Perspektive des Ersten und der neutralen Perspektive des zweiten Albums wird nun der kalte Blick nach außen auf den Mitmenschen gerichtet. Musikalisch und kompositorisch sind die 6 Songs des dritten Albums die facettenreichsten Werke im Schaffen von THE COLD VIEW.

Tracklist „Wounds“ (73:41)   

01. Wounds I -    Hemostasis   
02. Wounds II -   Inflammation   
03. Wounds III -  Proliferation  
04. Wounds IV -  Epithelialization   
05. Wounds V -   Scarring       
06. Wounds VI -  Maturation    

 

Die Ex-Frontfrau von FLYLEAF hat von uns leider zunächst unbemerkt schon im Februar ein fantastisches Debütalbum ("Life Screams") auf den Markt gebracht. Positive Texte mit Power, aber seht und hört selbst.....