Skip to main content

Musik Reviews


| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Suidakra sind eine der überraschungen schlechthin in dieser Ausgabe. Kaum eine andere Black Metal-Band versteht es Folk-Einflüsse und Bla...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Diese Scheibe ist, wie erwartet, mal wieder gewohnt gut. über den Stil der Deather braucht man auch nicht viele Worte verlieren, er ist nä...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Noch so eine Psychedelik-Rockband. Aber keine schlechte. Sheavy würd ich jetzt nicht unbedingt gleich mit Gluecifer oder Orange Goblin verglei...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Die Mitbegründer des melodischen Power Metals sind wieder da. “Sons of Society” heißt ihre neue Scheibe. Fans werden sicherl...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
So heftig wie der Albumtitel, so heftig ist auch der Death Metal, den Rebaelliun hier so zustande bringen, wobei der Härtegrad gemeint ist.
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Ein weiteres Black Metal-Inferno aller erster Güte fackeln die Oberliga-Metaller von Nebular Moon auf ihrem zweiten Album “... of Dreams...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Myrkskog sind neben Sirius zweifelsohne die große überraschung in dieser Ausgabe. Das ist Black/Death Metal wie ich ihn liebe.
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Und noch ein Fates Warning-Musiker auf Solopfaden. Neben Sänger Ray Alder verewigt sich jetzt auch Jim Matheos, seines Zeichens Gitarrist und ...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Lake of Tears waren schon immer eine meiner Faves. Waren “Headstones” und “A Crimson Cosmos” schon absolute Göttersche...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Ich muß schon sagen, diese Band hat sich echt gemacht.
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Was uns die vier Amis hier bieten, ist Death Metal in Reinkultur. Im Gegensatz zu ihren Label-Kollegen von Apophis, gehen die Songs nicht so gut in...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Diese Formation weiß mich mit lieblichen Gothic-Klängen zu verzücken.
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Mächtiges Gebolze mit ultratief gestimmten Gitarren ertönt aus meinen Boxen. Righty, Incantation sind back mit nem neuen Album im Gep&aum...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Mit Metal hat das Ganze diesmal ausnahmsweise nichts zu tun. Angesagt sind eher psychedelischere Klänge á la Portishead, Faithless und Massive...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Ganz netter Rock, Alternative, Grunge-Mix den die Jungs da abliefern. Der eine oder andere Song besitzt sogar eine gewisse Radiotauglichkeit. Mit d...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Den Bandnamen Embraced hatte ich schon desöfteren mal gelesen, aber zu Ohren gekommen ist mir ihre Musik noch nie. „WITHIN“, was s...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Autsch, das tut weh. Welch schriller und hoher Gesang ertönt aus meinen Boxen? Das waren meine ersten Gedanken, als gerade die ersten Tön...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
15 Jahre gibt es diese Formation um Frontmann King Fowley schon. Mit “Supernatural Addiction” bringen sie jetzt ihr bis dato am Abstand...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Tut mir leid, aber das ist nun wirklich Grindcore der allerfiesesten Sorte. Selten hab ich sowas Perverses in meinem Player gehabt. Das Cover hat j...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Voll krass diese Typen von Bongzilla. Im Line Up der doomigen Stoner-Rocker finden sich dann so coole Namen wie Muleboy, The Dealer, The Tester und...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Nette Symbiose aus Gothic und Black Metal, die uns die österreicher hier andrehen. Majestätische Keyboards untermalen die rauhen Gitarren...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Aeba – ist das nicht dieses Eis von Bo-Frost, das mit dem Heidelbeereis im Kern leckerer Vanille-Eiscreme mit Schok-überguß? Doch ...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Nach ihrem Debut „Die Rückkehr der dunklen Krieger“ (das mir persönlich übrigens ein bißchen besser gefallen hat) ...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Soso, Kroatien hat also nicht nur die bessere Nationalmannschaft als Deutschland, sondern auch die fähigeren Gothic-Acts. Das habe ich mir jed...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Höllensirene King Diamond hat seine Mannen mal wieder um sich herum geschaart, um uns jetzt mit “9” das bereits siebte (warum nich...
| Tobias Trillmich | Musik Reviews
Ich muß gestehen, daß ich den Vorgänger dieser Platte nicht kenne, da ich mir als ehemals eingefleischter Danzianer nach dem v&ou...
| Musik Reviews
Zwei Jahre nach Dead End Run melden sich Crack Up mit ihrem fünften Longplayer Buttoxin´ Bloom zurück.
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Ziemlich gespannt war ich auf die neue CC-Veröffentlichung, wusste das Vorgängerwerk “Chamber Music” mich doch sehr zu überzeugen. „...
| Musik Reviews
To Serve Man (Metal Blade) Metal Blade scheinen verzweifelt nach Labelnachwuchs gesucht zu haben – schade, dass sie dabei nicht auf meine eigene B...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Ein recht seltsamer Albumtitel, wie man zugeben muss. Genauso schwer wie die Herkunft eben diesens zu ermitteln, fällt es, die Musik der Jungs...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Wenn man sich mit einer neuen ARP Scheibe befassen darf, geht es wohl weniger darum, was für Musik man erwarten darf, als einzig und allein um...
| Musik Reviews
Frauenpower aus Griechenland ist angesagt! Astarte sind eine verdammt geile Black Metal Combo bestehend aus mindestens drei Frauen (der oder die S...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Cypher ist auf den ersten Hördurchgang sehr gewönungsbedürftig...aber nach zwei bis drei Durchgängen ist diese CD ein Hammer......
| Musik Reviews
Regelmässig erfreuen uns die HC-Recken von AF mit einer neuen Scheibe. „Dead Yuppies“ ist mal wieder eine typische AF-Platte, die wie immer vo...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Ich steh ja eigentlich nicht so unbedingt auf diese ganzen Mittelalterbands, aber was die mir bis dato unbekannten Adorned Brood hier an Energie i...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Sehr melodischer Blackmetal den Ad Inferna hier krachen lassen. Nach einem orchestralischen Intro, folgt gleich ein Soundgewitter nach dem näc...
| Musik Reviews
Sehr undergroundig aber nicht unterproduziert wie befürchtet knarzt mir das wohl zweite Werk von Craft namens "Terror Propaganda" aus dem Laut...
| Musik Reviews
Ich habe mir für den neuesten Output von Runemagick extra viel Zeit gelassen und die CD öfter mal nebenbei laufen lassen weil ich merkte ...
| Musik Reviews
Infliction legen mit ihrem Debüt “The Faint Smell Of Suicide” einen anständigen Einstand hin. Melodic Death Metal, grösstenteils im ...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Nach 2 Jahren melden sich Göteborg Death Metaller zurück. Und das härter als erwartet. Viele Bands verweichlichen von Album zu Album...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Nach langen Problemen mit diversen Plattenfirmen, haben sich Beseech wohl zu recht bei Napalm Records eingefunden. Ihre langen Spuren haben auch in...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Ein bombastisches Intro und danach wieder in die Vollen, dass kennen wir von Rhapsody auch nicht anderes und das Lieben die Fans. Die Italiener sin...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Oh man, was habe ich mich auf diese Scheibe gefreut. Eine meiner Lieblings Death Metal Bands sind wieder zurück.
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Hä? Haben die mir da jetzt ne falsche CD reingepackt? Hört sich doch an wie Project Pitchfork, sowohl Gesang und Musik. Na ja, soll angeb...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Was mir hier die Band von Mr. Big-Gitarrist Paul Gilbert andrehen will, ist mir alles ein wenig zu sehr gefrickelt. Klar haben die Jung es drauf.
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Primordial kann man nun wirklich nicht als eine gewöhnliche Band bezeichnen, wußte sie doch schon bereits auf ihren vergangenen Alben de...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Der Meister ist zurück. Neben seiner Hauptband Hypocrisy und seinen unzähligen, superfetten Produktionen für andere Black und Death ...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Eigentlich find ich ja die meisten Stonerrock-Bands echt zum kotzen. Tschuldiung, aber das mußte einfach mal sein. Die letzten Scheiben, ich ...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Dieses Album ist der beste Beweis dafür, daß guter Black Metal nicht immer nur unbedingt aus Skandinavien kommen muß.
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
Ungewohnt hart erbebt es aus meinen Boxen, als die ersten Töne der neuen My Dying Bride-Platte erklingen. Gleich noch mal die CD-Schublade &ou...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.