Skip to main content

Musik Reviews


| Musik Reviews
Die Finnen präsentieren groovenden, druckvollen Death Metal, der durch eine recht amtliche Produktion unterstützt wird. Interessant das s...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Thunder gehörten für mich mit Sicherheit zu dem Besten, was die europäische Hardrockszene zu bieten hatte. Nun gut, mit dem Hardrock...
| Marc Stoffregen | Musik Reviews
“Wenn die Gondeln trauer tragen...“. Nein, es handelt sich weder um die Rezension eine Gothic-Depri-Scheibe, noch um das Werk des gleichnamigen Arb...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Diese Jungs gefallen mir schon wesentlich besser als ihre Labelkollegen Bloodlet. Schon der Opener A Song For The Optimist ist ein Kracher, der ehe...
| Musik Reviews
Ohne nähere Information – weder bezüglich Band noch Label – landete diese Scheibe auf meinem Schreibtisch. Dafür aber oha: Ziemlich ...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Passend zur Jagd auf den Titel, schmuggeln die Brasilianer eine Mini CD in die Regale.
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Tja, die Jungs sehen so aus wie amerikanische Highschool Kids, die in einer Korn-P.O.D. Coverband ihr Glück suchen. Mit der Vermutung liegt ma...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Leichtverdauliche Alternativediskomucke bieten diese Marsreisenden. über 50 Minuten befassen sie sich textlich und musikalisch mit der Reise i...
| Bernd Wäsche | Musik Reviews
Mit Kill Box 13 hauen uns die New Yorker Power-Thrash-Veteranen um Bobby „Blitz“ Ellsworth eines ihrer stärksten Alben überhaupt um die O...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Hier gibt es eine Zusammenstellung von diversen Künstlern aus Amerika und Deutschland. Alle Bands sind auf www.mp3.com zu finden. Mit von de...
| Burkhard Becker | Musik Reviews
Die Kollegen aus München warten mittlerweile mit der siebten Folge des Deathophobia-Samplers auf. Auf zwei CDs präsentieren sich 32 Bands...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Da haben die Leute von Zyx mit der Unterstützung des Musikexpress mal eben eine Doppel-CD mit Bands, die ihrer Meinung nach wichtig und repr&a...
| Burkhard Becker | Musik Reviews
Auch Jahre nach ihrem wohl endgültigen Ableben haben die deutschen Schwermetaller von Accept noch mehr als genug Anhänger. Einige davon b...
| Musik Reviews
Schon das tolle Artwork hatte mich auf diese Scheibe aufmerksam gemacht. Als ich dann auch noch hörte, dass Xenomorph dem melodischen Death Me...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Eine neue Cradle of Filth Kopie dreht ihren runden in meinem CD Player. Dies war der erste Gedanke der mir durch den Kopf schiess. Die Italiener br...
| Musik Reviews
(Motor Music) Bei vier Musikern aus Hamburg könnte man denken 4Lyn wären nur eine weitere deutsche Hip Hop Formation, wie sie seit einig...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Das Cover wird von drei mächtigen Sphinx geziert, die wohl auf diese Weise alle Vorzüge der drei großen Pyramiden des Alten Kö...
| Eric Ossowski | Musik Reviews
Melodic Rock aus Finnland (schätze ich einfach mal aufgrund der Nachnamen des Quintetts) gibt es auf dem selbstbetitelten Album von Urban Tale...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Da muss man ja richtig neidisch auf den guten Beto Vazquez sein, oder kennt ihr jemanden, der mit den hübschesten Damen der Metal-Fraktion ein...
| Musik Reviews
Die Reise setzt sich fort. Nach innen. Die Stille ermöglicht dies, denn Lärm und Treiben der Außenwelt - im Grunde genommen sogar d...
| Burkhard Becker | Musik Reviews
über die Einmaligkeit Ulver´s auditiver Ausdruckskraft noch großartig Worte zu verlieren, scheint mir mittlerweile überflüssig...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Ging es für Andi Brings bei Sodom noch eher um Tod und Teufel, so scheint der Albumtitel die Marschrichtung des aktuellen Traceelords-Albums r...
| Eric Ossowski | Musik Reviews
Nein, so nicht! Schön, dass das Melodic-Rock-Genre wieder etwas aufblüht, aber der Begriff „Rock“ muss noch lange nicht ins zweite Glied ...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Dark Metal aus Süddeutschland präsentiert sich hier von einer durchaus gelungenen Seite. Schwere, schleppende Gitarrenriffs und klare, so...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Wenn mich meine Erinnerung nicht täuscht, war die letzte Scheibe nicht ganz so der Knaller. Es ist zwar nicht so, dass mich "Reflections" jetz...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Soul Demise sind lange keine Unbekannten mehr, und der ein oder andere hat sie vielleicht im Flohzirkus in Hannover mit Krisiun gesehen. Seit einig...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Na, wenn das mal nicht eine weitere überraschung schlechthin ist. Die sieben Bandmitglieder von Silentium bringen eine MCD mit vier Ihrer best...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Mit ihrem Debüt "The Empire Of Future" konnten Gitarrist Alex Beyroth (Sinner, Ex-Primal Fear) und Sangeskünstler D.C. Cooper (ex-Royla H...
| Musik Reviews
Das Debüt der Belgier haut nicht gleich vom Hocker, hat aber seine schönen Momente: Etwas schlapper „melodic atmospheric black“ Metal, mi...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Sowohl Albumtitel als auch das Cover lassen eher auf eine flotte Rock ´n` Roll Band schließen, aber was die schäbig aussehenden Mitglied...
| Musik Reviews
Recht annehmbarer, nicht gerade schlecht gemachter deathiger Black Metal aus den Niederlanden, der zum Glück nicht miserables musikalisches K&...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
„Ringelrangelrosen, ich mag es, wie die posen“ oder „Ringelrangelricht, ich mag die Kacke nicht“. Diese beiden Bewertungsalternativen wurden mir ...
| Musik Reviews
Schon ein paar Monate alt, aber dennoch knackig klingt die neue Resurrected, die erneut eindrucksvoll beweist, dass es auch in Deutschland noch ein...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Seit nunmehr 20 Jahren greift Gitarrist Vince O’Regan in die sechs Saiten und hat unter anderem Leuten wie Kip Winger, Bob Catley oder Ten auf Tour...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Wenn man als Herkunftsland Italien hört, dann sollte eigentlich klar sein, wo der Hase lang läuft. Ein bisschen Rhapsody darf da ruhig dr...
| Musik Reviews
Ein Name, der mir zwar bisher nicht geläufig war, mir aber so bald auch nicht entfallen wird: Profanity agieren auf extrem hohem, professionel...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
St. Louis galt ja lange Zeit als das Tor zum Westen, und eben dieses ist dort noch heute in Form eines Denkmals zu finden. Heute scheint mir aus de...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Oh Mann, Sebastian Bach hat wohl zu warmen Schnaps getrunken. Hier wirkt er an einem Projekt mit, welches 23 Songs zur Folge hatte, die nicht mal d...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Die Spanier spielen melodischen Deathmetal mit Heavymetal Einflüssen. Wunderbar sind die eingespielten Keyboard Passagen von David, die den be...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Das letzte MSG Machwerk The Unforgiven war ja in meinen Augen ein ebensolcher Skandal, wie Stoffregens No Bettbezug - No Schmutzwäsche Politik...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Die Deutschen haben mit Millennium Metal und State of Triumph erst zwei reguläre Studioalben auf dem Markt und schon gibt es dieses fette Live...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Zum zweiten Mal Spanien, zum zweiten Mal lupenreiner Metal ! Wie ihre Landsleute Azrael haben sich auch Lujuria dazu entschlossen, auf ihrem neuen ...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Spanien gilt ja auch nicht gerade als das Mekka der harttönenden Rockmusik, aber Koma tun doch einiges um uns vom Gegenteil zu überzeugen.
| Eric Ossowski | Musik Reviews
Wer auf klischeefreie, mal krachige, mal ruhige Rockmusik steht, der kann mit “Sweet Lick Of Fire” von Kick nicht viel falsch machen.
| Musik Reviews
Hm. DeathMetal, bei dem der Drummer bei Breaks und Blastbeats bereits im ersten Track nicht richtig hinterherkommt, war noch nie mein Fall. Nichtss...
| Eric Ossowski | Musik Reviews
Was soll ich denn hier bloß schreiben? „Liquifury“ ist ein solides Hardrock Album geworden, welches weder Fisch noch Fleisch ist. Mal hart, d...
| Thorsten Zwingelberg | Musik Reviews
Unter seinem eigenen Namen veröffentlicht Hubi Meisel zu Beginn des neues Jahrtausends einige neuaufgelegte Klassiker des jüngst verstric...
| Eric Ossowski | Musik Reviews
Hier haben wir es mit drei nicht mehr ganz so jungen Herren zu tun, die in der holländischen Prog/Hardrock Szene eine treibende Kraft sind. Be...
| Musik Reviews
Wieder eine Kapelle aus Dänemark. Auf „Smile“ ist sicherlich der Partyfaktor ganz weit oben. GWC spielen eine etwas ungewöhnliche Mischun...
| Marcel Hübner | Musik Reviews
Melodischen Rock präsentieren Detlef und seine Mannen auf ihrem sehr abwechslungsreichen Debut Album. Erstklassiges Songwriting und groovige G...
Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.